Microgreens anbauen: Eine Wohltat für frustrierte Gärtner




Ich baue hier seit ein paar Wochen Microgreens an, um mich gesund zu halten. Die Singvögel sind nach Ohio zurückgekehrt und die Fischwürmer tauchen in der Einfahrt auf. Es wird nicht mehr lange dauern, bis ich wieder draußen bin, aber bis dahin habe ich etwas Frisches und Grünes zu essen.

Der Anbau von Microgreens ist einfach und leicht zugänglich

Unsere Ausbildung auf dem Bauernhof konzentriert sich darauf, allen Menschen die Möglichkeit zu geben, unabhängig von ihrem Wohnort ihre Lebensmittel und Medikamente aufzubringen. In der Tat ist der Gedanke, dass Sie dies tun können, selbst wenn Sie in einer Wohnung ohne Balkon leben, oft überraschend. Es ist jedoch wahr!



Der Anbau von Mikrogrün in Töpfen auf Fensterbänken oder unter Lichtern könnte die erste Option sein, die in den Sinn kommt. Es ist eine gute, aber nicht die einzige Möglichkeit, frisches Grün zu bekommen. Den ganzen Winter über lagern wir unsere Tropenmedikamente hier im Haus in Töpfen. Sie gehen nach draußen, sobald das Frühlingswetter es zulässt, denn wir haben Zugang zu einem großen Deck. Diese Pflanzen wären sonst im Winter in Ohio nicht erfolgreich und wir könnten nicht von ihnen ernten.

Während ich dies schreibe, befinden sich köstliche, grüne Blätter auf meiner Zitronenverbene-Pflanze, die bald nach draußen gelangen werden. Es mag einigen scheinen, dass diese grüne Show genug sein sollte, um das Frühlingsfieber zu bekämpfen, das ich fühle, aber sie wären falsch!


alte Gewürzbehälter


Im Moment (wenn Sie Gartenarbeit lieben und in den nördlichen USA leben) freuen Sie sich wahrscheinlich darauf, Ihre Hände in den Dreck zu bekommen. Ich wohne in Zone 6a, was bedeutet, dass ich erst in der letzten Maiwoche etwas auspflanzen kann. Das Ansetzen von Samen in Innenräumen ist ein guter erster Schritt, um diesem Gefühl entgegenzuwirken, aber ich kann erst nach ein paar Wochen mit dem Ansetzen von Samen beginnen.

Wachsende Microgreens im Winter

Die gleiche Lösung, die ich dem Wohnungsbewohner ohne Balkon empfehlen würde, kann für den frustrierten Landwirt verwendet werden. Microgreens können unabhängig von Platz oder Jahreszeit in Innenräumen angebaut werden.

Vorteile von Microgreens

1. Das Wachsen von Mikrogrün kann in Mitnehmerbehältern oder Gemüseverpackungen aus dem Lebensmittelgeschäft erfolgen, sodass Sie keine spezielle Ausrüstung benötigen.





Heilmittel gegen Krankheiten


2. Sie versorgen Sie jederzeit mit frischem, grünem Gemüse.

3. Microgreens sind mit Nährstoffen verpackt. Tatsächlich wurde kürzlich eine Studie durchgeführt, um zu beweisen, dass sie aufgrund ihrer geringen Größe mehr Nährstoffe enthalten als ihre ausgewachsenen Gegenstücke.

4. Sie brauchen keine besonderen Fähigkeiten, um zu wachsen.

Wachsende Microgreens: Ein Tutorial

1. Um mit dem Anbau von Mikrogrün zu beginnen, wählen Sie einen flachen Behälter aus dem Lebensmittelgeschäft oder dem Restaurant zum Mitnehmen und räumen Sie ihn auf. Wenn es keine Löcher hat, stanzen Sie ein paar mit dem Ende eines scharfen Messers zum Abtropfen.

2. Füllen Sie den Behälter mit einem Zentimeter feuchter Erde. Dies kann Samenausgangserde aus dem Gartencenter oder eine erdlose Mischung wie ein Kokosziegel sein.

3. Streuen Sie Ihren Samen über die Erde. Sie sollten ziemlich nahe beieinander liegen und einen Abstand von etwa ⅛ - ¼ Zoll haben. Einige übliche Anfängersamen für den Anbau von Mikrogrün sind Brokkoli, Salat, Rettich, Erbse, Senf und rote Beete.

4. Mit einer dünnen Schicht Erde bedecken und nach unten drücken, um einen guten Kontakt zwischen Samen und Erde herzustellen. Mit einer sauberen Sprühflasche wässern. Achten Sie darauf, dass Sie Wasser wählen, das weder Chlor noch schwere Salze enthält. Quellwasser aus dem Laden kann in diesem Fall eine gute Wahl sein.


Kürbispfannkuchen Nahrungsmittelnetz


5. In ein Fenster mit starker Südlage stellen oder unter Licht stellen. Halten Sie sie feucht, aber ertrinken Sie sie nicht.

6. Wenn Ihre Mikrogrüns 10-15 Tage gewachsen sind und / oder ihre ersten Blätter produziert haben, sind sie bereit zur Ernte. Nehmen Sie eine Schere und schneiden Sie die Pflanze knapp über dem Boden ab.

7. Waschen und genießen!

Wachsen Sie Microgreens oder Sprossen? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.