Vier hausgemachte Lufterfrischungsprodukte für den Herbst




Genießen Sie diese 4 Rezepte für Herbstdüfte! Von Apfelwein und kühlen Abenden bis hin zu Kürbissen und fallenden Blättern, ich liebe den Herbst und liebe es, seine Gerüche zu zelebrieren!

Jetzt, wo es September ist, ist esendlichakzeptabel, um den Herbst zu feiern!



Was mir am Herbst immer am meisten auffällt, ist die Jahreszeitriecht.Es ist nur etwas an den Herbstdüften, das absolut unwiderstehlich ist. Ich denke, das ist der Grund, warum Kerzen- und Duftfirmen im Herbst so stark werben. Überall sehe ich Werbung für Herbstlufterfrischer und Kerzen. Viele dieser Produkte enthalten jedoch aggressive Chemikalien (auch als VOC bezeichnet), die Sie beim Einatmen gefährden.

VOCs können eine Reihe von Problemen verursachen, darunter Atemwegsreizungen, Allergien und sogar Kopfschmerzen.

Also sage ich, warum falle ich nicht auf NATÜRLICHE Weise in dein Haus? Diese Rezepte sind schnell, einfach und sparen viel Geld. Vor allem aber sind sie sicher und natürlich, so dass Sie buchstäblich leicht atmen können!


Kürbiskörperbutter


4 Rezepte für Herbstdüfte

DIY Herbst Potpourri

Dieser ist wirklich einfach! Sobald Sie alle Zutaten haben, werden Sie insgesamt 5 Minuten brauchen, um zu mischen. Die meisten Zutaten für dieses Rezept finden Sie in Ihrem örtlichen Kunsthandwerksladen oder sogar auf den Gewürzinseln Ihres Lebensmittelladens.




Bonus: Die Zutaten dieses Potpourri machen einen wunderschönen Mittelpunkt oder Dekoration!

Zutaten:

  • Wacholderbeeren, ganz (hier zu finden)
  • Sternanishülsen (finden Sie hier)
  • ganze Gewürznelken (hier zu finden)
  • Zimtstangen, ganz (hier zu finden)
  • getrocknete Orangenschalenstücke, ungepudert (hier zu finden)

Richtungen:

  1. Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen
  2. In ein Potpourri-Glas oder in einen köchelnden Topf geben
  3. Genießen!

Wie dieses Rezept? Schauen Sie sich dieses hausgemachte Orange Spice Air Freshener Rezept an.


wie man Paprika für Salsa brät


Herbstdüfte: Diffusormischung aus ätherischen Ölen

Ich liebe, liebe, liebe es, meinen Diffusor zu benutzen. Es ist wie mit einem Plugin-Lufterfrischer, aber noch besser. Mein kleiner Diffusor verbreitet mühelos das herrliche Aroma von ätherischen Ölen in meinem gesamten ersten Stock.




Dieses Rezept ist keine Ausnahme. Es ist scharf, süß und einfach perfekt für jeden Herbsttag.

Zutaten:

  • 10 Tropfen ätherisches Nelkenöl (reines Nelkenöl finden Sie hier)
  • 10 Tropfen ätherisches Orangenöl (hier finden Sie reines süßes Orangenöl)
  • 5 Tropfen ätherisches Kardamomöl (reines Kardamom EO finden Sie hier)
  • 3 Tropfen ätherisches Zimtrindenöl (hier finden Sie reine Zimtrinde EO)

Richtungen:

  1. Mischen Sie alle Öle in einer 5-ml-Bernsteinflasche (finden Sie sie hier).
  2. Füge 3-4 Tropfen zu deinem Diffusor hinzu.
  3. Genießen!

Suchen Sie nach mehr Diffusorrezepten? Schauen Sie sich diese Liste von 50 Awesome Diffuser-Rezepten an.

Einfache Zimt-Kanne

Brodelnde Töpfe sind eine einfache Möglichkeit, Ihr Zuhause mit Herbstdüften zu füllen. Außerdem tragen sie dazu bei, der Luft Feuchtigkeit zuzuführen, die bei einer Sturzkälte hilfreich ist. Dieses Rezept ist besonders einfach.





Pläne für ein Abendessen mit der Familie


Richtungen:

  1. Füllen Sie einen Topf mit Wasser und bringen Sie es auf Ihrem Herd zum Kochen.
  2. Fügen Sie 2-3 Zimtstangen zum kochenden Wasser hinzu und drehen Sie die Hitze herunter (bis der Topf kocht).
  3. Lassen Sie den Topf so lange köcheln, wie Sie möchten (aber achten Sie darauf, dass Sie nach Bedarf mehr Wasser hinzufügen, damit Ihre Pfanne nicht anbrennt!).

Herbstdüfte: Orange / Nelken-Allzweckreiniger

Ich liebe es, ätherische Öle zu verwenden, um meine Reinigungsmittel zu parfümieren. Sie haben nicht nur unterschiedliche Reinigungseigenschaften, sondern riechen auch fantastisch!




Die Basis dieses Rezepts ist weißer Essig, der für die Reinigung absolut erstaunlich ist. Wollen Sie wissen warum? Erfahren Sie hier mehr: Weißer Essig zum Reinigen und vieles mehr.

In diesem Rezept habe ich ätherisches Nelkenöl und ätherisches Orangenöl hinzugefügt. Das ätherische Nelkenöl ist antiviral, antimykotisch und antibakteriell, während das ätherische Süßorangenöl antiviral und antibakteriell ist.

Zutaten:

  • 8 Unzen weißer Essig
  • 30 Tropfen ätherisches Orangenöl
  • 30 Tropfen ätherisches Nelkenöl

Richtungen:

  1. Kombinieren Sie alle Zutaten in einer 8-Unzen-Sprühflasche.
  2. Gut schütteln.
  3. Sprühen Sie auf Arbeitsplatten, in Badezimmern und überall dort, wo eine Reinigung erforderlich ist.

Dies sind vier meiner Lieblingsherbstdüfte, aber ich würde gerne Ihre hören. Teilen Sie Ihr Lieblingsrezept für den Herbst in den Kommentaren unten!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.