Trockene, bürstende Haut kann die Gesundheit von Cellulite, Kreislauf und Lymphgefäßen verbessern

In meinem nächsten Buch, Heal Local, empfehle ich als Teil des Abschnitts über die Kreislaufgesundheit das trockene Bürsten als eine der wichtigsten Maßnahmen, die Sie für das System ergreifen können. Ich denke auf den ersten Blick mag das merkwürdig erscheinen. Einige von Ihnen fragen sich vielleicht sogar, was ich unter trockenem Bürsten verstehe.

Am vergangenen Wochenende sprach ich mit einer Verwandten über ihre Psoriasis und als ich ihr empfahl, sich trocken zu putzen, wurde mir klar, dass es vielleicht ein gutes Thema wäre, dies hier mit unseren Lesern zu teilen.



Was ist Trockenbürsten?

Trockenbürsten ist die Praxis, eine natürliche Bürste mit steifen Borsten (wie diese) zu verwenden bürste deinen Körper. Sie möchten einen sanfteren Pinsel (wie diesen) für Ihr Gesicht.

Das How-To

Es ist am besten, kleine, gerade Bewegungen in Richtung des Herzens und nicht kreisförmige Bewegungen zu verwenden. Fangen Sie sanft an, bis Sie sich an das Gefühl gewöhnt haben. Diese Bewegungen sollten kurz und flatterhaft sein. Sie könnten sich vorstellen, dass Sie mit jeder Bewegung etwas unter der Haut von einem Bereich zum anderen bewegen.

Ihre Haut sollte rosa und prickelnd sein, nicht rot und gereizt, wenn Sie fertig sind. Einer der häufigsten Fehler, den Menschen machen, ist, ihre Bürste in die Badewanne oder in die Dusche zu nehmen. Trockenbürsten ist ein trockener Prozess. Es sollte mindestens einmal täglich durchgeführt werden und ist am besten vor dem Baden oder Duschen durchzuführen.

Warum sollten Sie trocknen Pinsel

Kreislaufgesundheit

Trockenes Bürsten regt den Blutfluss zu den kleinen Kapillaren in Ihrer Haut an, die mit zunehmendem Alter oft weniger gefüttert werden.

Jünger aussehende Haut

Da Sie die Durchblutung der äußeren Hautschichten anregen, wird Ihre Haut mit Sauerstoff versorgt. Dies bedeutet weniger Falten. Es kann auch eine Verbesserung des Erscheinungsbildes von Cellulite bedeuten. Dies bedeutet auf jeden Fall, dass Sie regelmäßig ein Peeling erhalten, das Ihre Haut zum Leuchten bringt, abgestorbene und giftige Rückstände entfernt und dabei hilft, Falten zu vermeiden.

Gesundheit des Lymphsystems

Unser Lymphsystem fließt mit dem Kreislauf mit. Es ist dafür verantwortlich, dass Giftstoffe über die Haut und die Lymphknoten aus unserem Körper ausgeschieden werden. Achten Sie darauf, besonders die Bereiche in der Nähe der Leistengegend, um die Brüste und unter den Achseln zu stimulieren, wenn Sie mit dem Pinsel arbeiten. Ihr Immunsystem wird es Ihnen danken! (HINWEIS: Die Vorteile für das Lymphsystem sind der Grund, warum ich dem Verwandten mit Psoriasis trockenes Bürsten empfohlen habe.)

Stoffwechsel steigern

Fühlen Sie sich normalerweise kalt? Müssen Sie Ihre Dusche auf die maximale Heizstufe einstellen, um sich wohl zu fühlen? Das trockene Bürsten bringt Wärme und Wärme in Ihre Extremitäten und fördert die weitere Durchblutung, sodass Ihr Thermostat besser funktioniert.

Es fühlt sich großartig an!

Im Ernst, sobald Sie anfangen, können Sie süchtig werden.

Wichtige Tipps und Vorschläge zum Trockenbürsten

  • Für beste Ergebnisse sollte Ihre Hautbürstroutine zur Gewohnheit werden. Es dauert mehrere Wochen tägliches Bürsten, bis sich das Aussehen Ihrer Haut verändert hat, und es dauert länger, bis sich das Verhalten Ihres Lymph- und Kreislaufsystems ändert.
  • Nicht über offene Wunden oder Hautausschläge streichen. Sei sanft mit dir.
  • Trinken Sie jeden Tag viel Wasser, um die natürlichen Entgiftungssysteme Ihres Körpers optimal zu nutzen.
  • Das trockene Bürsten setzt sich im Mainstream durch, sodass Sie überall davon hören können. Ich habe einige ziemlich hohe Behauptungen über die Praxis gehört, einschließlich der Vorstellung, dass dies ein Weg ist, um Gewicht zu verlieren! Vergewissern Sie sich, dass Sie dem folgen, was sich für Sie richtig anfühlt, was Sie gesund macht, und vermeiden Sie Vorschläge, die für Ihren individuellen Körper nicht richtig sind.

Wie ist es mit Ihnen? Haben Sie schon einmal versucht, Ihre Haut trocken zu bürsten? Was hast du gedacht?


hausgemachter Katzenstreu



Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.