DIY-Toilettenbomben, die reinigen, desinfizieren und desodorieren




Mit diesen DIY-Toilettenbomben können Sie Ihre Toilette gleichzeitig desodorieren und reinigen. Eine einfache, hausgemachte Toilettenreiniger-Bombe, die den Funk loswird!

Es gibt Dinge, die in der heutigen Gesellschaft immer noch tabu sind, und Badgeruch ist einer davon. Sicher kein angenehmes Thema, aber etwas, mit dem wir uns alle von Zeit zu Zeit auseinandersetzen mussten. Hier ist eine Möglichkeit, Toilettenbomben herzustellen, mit denen Gerüche im Badezimmer beseitigt und nicht nur verdeckt werden.




Chai Tee Pulver Rezept


Egal, ob Ihre Toilette etwas stinkend oder abgestanden ist, mit hausgemachten Toilettenbomben können Sie sie schnell auffrischen. Wenn Sie eine Toilettenreiniger-Bombe in Ihre Kommode werfen, wird diese nicht nur desodoriert, sondern gleichzeitig auch gereinigt. Kinder lieben Projekte, und dieses einfache Projekt ist ideal für Kinder.

Toilettenbomben: Ein DIY Toilettenreiniger Bombenrezept

Zutaten & Vorräte

  • ½ Tasse Backpulver
  • eine ½ Tasse Zitronensäure (in Ihrem Geschäft erhältlich oder hier erhältlich)
  • ½ Tasse Borax oder Maisstärke
  • Wasser in einer Sprühflasche
  • Reißverschlusstasche in Gallonengröße
  • 25 Tropfen ätherische Öle (siehe gute Möglichkeiten zum Desodorieren / Desinfizieren weiter unten) - hier finden Sie reine ätherische Öle
  • eine Form Ihrer Wahl (Plastik-Ostereier, die auseinanderfallen, ein Plastik-Messlöffel oder Silikonformen funktionieren)

Richtungen

  1. Geben Sie alle trockenen Zutaten in den Gallonenbeutel. Verschließen Sie den Beutel und kneten Sie die kombinierten Zutaten der Toilettenbomben.
  2. Öffnen Sie den Beutel, sprühen Sie 2-3 Mal mit Wasser und schließen Sie den Beutel. Mischen und kneten Sie den Beutel, bis die gesamte Feuchtigkeit absorbiert ist. Wiederholen Sie diesen Schritt einige Male. (Übertreiben Sie es nicht mit Wasser. Wenn Sie zu viel Feuchtigkeit zugeben, erhalten Sie ein sehr schwaches, bröckeliges Endprodukt.)
  3. Sobald Sie den Beutel zusammendrücken, wissen Sie, dass er fertig ist und die Mischung beim Loslassen im Beutel verklumpt bleibt. Es sollte ungefähr die Konsistenz von Tortenteig sein.
    • Wenn sich die Tasche ausdehnt und es so aussieht, als würde sie platzen, lassen Sie etwas Luft heraus. Dies ist normal, da sich aus dem Gemisch von Säure und Lauge Kohlendioxid entwickelt.
  4. 25 Tropfen ätherisches Öl hinzufügen und erneut mischen.
  5. Wenn es die richtige Konsistenz hat, verpacken Sie es in die gewünschten Formen.
    • Wenn Sie einen Messlöffel (wie die abgebildeten Toilettenbomben) verwenden, packen Sie die Mischung in den Löffel und drehen Sie die Toilettenbomben zum Trocknen auf ein Blatt Pergamentpapier.
    • Wenn Sie Plastikeier verwenden, schieben Sie die Mischung in beide Hälften eines Eies. Sprühen Sie die freiliegenden Teile leicht mit Wasser ein und kleben Sie die Hälften zusammen.
  6. Lassen Sie die Toilettenbomben ein oder zwei Tage trocknen und nehmen Sie dann die Form heraus. Die Toilettenreiniger-Bombe wird zunächst zerbrechlich sein, aber in den nächsten Tagen erheblich härten. Auf einem Kühlschrank oder einem anderen abgelegenen Ort trocknen.
  7. Bis zur Verwendung in einem Glas mit dicht schließendem Deckel aufbewahren.

Benutzen

Werfen Sie eine der Toilettenbomben in die Toilette und warten Sie, bis das Zischen aufhört. Die hart arbeitenden Zutaten werden in die Schüssel freigesetzt, sowohl zum Desodorieren als auch zum Reinigen. Flush und du bist fertig! (Sie sollten die Toilettenbürste nicht benötigen, aber einige unangenehme Flecken müssen möglicherweise ein wenig geschrubbt werden.)





wie man Lippenbalsam natürlich würzt



Kamille Augentropfen


Zusätzliche Bemerkungen

  • Sie können Farbe zum Spaß hinzufügen. Fügen Sie einfach ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu, wenn Sie mit Wasser sprühen.
  • Ätherische Öle sind flüchtig und verdunsten schnell. Wenn Ihre Toilettenbomben ihren Geruch verlieren, können Sie die ätherischen Öle jederzeit auffrischen. Geben Sie einfach ein paar Tropfen ätherisches Öl in die Bomben. Das Öl sollte bei den Toilettenbomben bleiben, da diese in einem Behälter eingeschlossen sind.
  • Sie können auch verschiedene Arten von Formen mit guten Ergebnissen verwenden - Silikon und flexibler Kunststoff sind am einfachsten zu verarbeiten. Gefettete Mini-Muffinformen funktionieren ebenfalls.

Warum Toilettenbomben ätherische Öle haben

Der Zweck der ätherischen Öle ist es, Gerüche zu beseitigen und Oberflächen zu desinfizieren. Während viele ätherische Öle für beide großartig sind, gibt es einige, die hervorstechen:







  • ätherisches Zitronenöl
  • Lavendel ätherisches Öl
  • ätherisches Pfefferminzöl
  • ätherisches Teebaumöl (vorsichtig bei Katzen anwenden, da es für sie gefährlich sein kann)
  • Rosmarin ätherisches Öl
  • ätherisches Eukalyptusöl
  • Bay Rum ätherisches Öl (Männer lieben dieses)

Hinweis: Alle diese reinen ätherischen Öle finden Sie hier.

Ich benutze manchmal ein einzelnes Öl wie Lavendel, aber manchmal ist eine Mischung wie Zitrone / Lavendel / Pfefferminze schön. Wenn Sie nur diese Toilettenbomben verwenden, damit Ihre Toilette und Ihr Badezimmer angenehm riechen, verwenden Sie ein beliebiges Öl.

Auf der Suche nach mehr Rezepten zum Reinigen und Desodorieren der Toilette? Schauen Sie sich diese anderen Artikel an:

  • Selbst gemachter Lufterfrischer: Ein natürliches DIY Poo Spray
  • Reinigen Sie Ihre Toilette natürlich

Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.