DIY Creme für trockene und rissige Hände und Füße




Diese DIY-Creme für rissige Hände und Füße verwendet eine luxuriöse Mischung aus Kräutern und Ölen. Verwenden Sie es, um trockene, rissige Winterhaut an Händen und Füßen loszuwerden.

Jedes Jahr bekommt mein Mann tiefe Risse an Händen und Füßen. Sein Job ist sehr körperlich, deshalb braucht er diese schnell geheilt. Oft werde ich ihn dazu bringen, Handschuhe (oder Socken!) Über seinen Händen zu tragen, während er zusammen mit Creme für rissige Hände und Füße schläft, die ich speziell für ihn gemacht habe.



Zutaten für DIY Cracked Skin Cream

Ich gehe immer gerne auf die Zutaten ein, die ich in meinen DIY-Projekten verwende, damit Sie das beste Verständnis dafür haben, wie und warum die Dinge funktionieren. Unten sind die Zutaten aufgeführt, aus denen ich diese Creme für rissige Hände und Füße gemacht habe.

Kräuteröl verwenden

Dieses Jahr hat es früher angefangen und scheint schlimmer zu sein als je zuvor. Natürlich wollte ich ihm etwas zum Helfen machen. Ich erinnerte mich, dass ich etwas von diesem hautberuhigenden Kräuteröl hatte, das nur darum bat, verwendet zu werden. Wenn Sie sich nicht erinnern, ist dieses Öl eine schöne Mischung aus Kamillen-, Ringelblumen- und Lavendelblüten, die mit Sonnenblumenöl mit hohem Ölgehalt versetzt sind. Es riecht himmlisch und ist genauso himmlisch für die Haut. Während oft übersehen Sonnenblumenöl ist eine wunderbare Feuchtigkeitscreme und hat eine lange Haltbarkeit.




Mangobutter

Ich habe dieser Creme auch eine andere schöne Feuchtigkeitscreme hinzugefügt: Mangobutter. Es hat nicht nur einige großartige heilende Eigenschaften, sondern Mangobutter enthält auch Vitamin C sowie gesättigte und ungesättigte Fettsäuren, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. (Quelle: „Kraft des Samens“ von Susan Parker, 2014). Eine meiner Lieblingssachen bei Mangobutter ist, dass sie sich leicht auf der Haut anfühlt und eine der weniger fettig anfühlenden Arten von Butter ist. Niemand will fettige Sahne auf ihren rissigen Händen und Füßen!




Bienenwachs

Um dieser Creme mehr Textur und antimikrobielle Eigenschaften zu verleihen, fügte ich Bienenwachs hinzu. Ich habe das Verhältnis ziemlich niedrig gehalten, weil ich wollte, dass diese Creme leicht streichbar ist. Ich liebe Bienenwachs in Cremes für trockene Haut, weil es eine Barriere bildet, die Feuchtigkeit einschließt und die Haut vor Irritationen schützt.





Unkraut, wie man


Lavendel ätherisches Öl

Obwohl wir das Sonnenblumenöl mit Lavendel, Kamille und Ringelblume aufgießen, füge ich gerne mehr ätherisches Lavendelöl hinzu. Erstens, weil ätherisches Lavendelöl hautheilend und auch antimikrobiell ist. Es ist auch sehr beruhigend. Ich habe eine 1% ige Verdünnung in dieser Creme verwendet, die für die tägliche Anwendung sicher genug ist.




Insgesamt hat diese DIY-Creme für rissige Hände und Füße ein wunderbar beruhigendes Aroma und pflegt tief trockene, verwitterte Hände und Füße.


wie man ein Geschirrtuch strickt


Erwähne @diynatural oder tagge es mit #diynatural!

Mit einem Bittersalzbad werden Sie Risse schneller los

Wenn Sie die Füße einweichen und abgestorbene Hautzellen entfernen, wird diese Creme noch wirksamer. Meine liebste Art, die Füße zu tränken, ist ein beruhigendes Bittersalzbad.




Kombinieren Sie einfach eine halbe Tasse Bittersalz und warmes Wasser in einem Fußbad und lassen Sie die Füße mindestens 30 Minuten einweichen. Wenn Sie fertig sind, schälen Sie die Füße vorsichtig mit einer Bimsstein- oder Nagelfeile ab. Trocknen Sie die Füße mit einem Handtuch und tragen Sie die Creme für rissige Füße auf, wo immer Sie sie benötigen. Dann bedecken Sie Ihre Füße mit Socken und lassen Sie die Creme über Nacht einwirken.

Wir machen im Allgemeinen das Epsom-Salz 3-4 mal pro Woche und verwenden die Creme jede Nacht, um rissige Haut während des Winters zu heilen und zu verhindern. Das funktioniert wunderbar!

Haben Sie schon einmal eine Creme für rissige Hände und Füße gemacht? Du kannst es schaffen, du musst es nur versuchen!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.