DIY Body Powder Rezept: Natürliches Rose Body Powder




Ich war nie ein Körperpuder Benutzer, bis ich dieses selbst gemachte Rezept verursachte. Es ist ein natürliches Rose DIY-Körperpuder, das schön riecht und meine Haut seidig weich macht!

Kommerzielles Körperpuder

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich die Gefahren kommerzieller Körperpuder gehört. Viele Körper- und Babypuder enthalten Talkum, das vermutlich mit Asbest verseucht ist.






Im Jahr 2018 zahlte Johnson & Johnson 4,69 Milliarden US-Dollar an 22 Frauen und ihre Familien, die behaupteten, Asbest in den Talkumpuderprodukten des Unternehmens habe dazu geführt, dass sie an Eierstockkrebs erkrankten. “(1)

Es ist schwer zu glauben, dass etwas so Einfaches etwas so Unheimliches verursachen könnte! Natürlich gibt es sicherere Alternativen auf dem Markt, aber die Herstellung Ihres eigenen Pulvers ist einfach und problemlos.

Selbst gemachtes Körperpuder

Da der Zweck von Körperpuder darin besteht, die Haut trocken zu halten, ist ein wirksames hausgemachtes Körperpuder genau das Richtige. Wir verwenden also einfache, natürliche Zutaten, die Feuchtigkeit absorbieren. Insbesondere Pfeilwurzelpulver, Ton und Kräuterpulver sind meine Favoriten.

Pfeilwurz-Pulver

Der Großteil dieses DIY-Körperpuder-Rezepts besteht aus Pfeilwurzeln. Manchmal auch Pfeilwurzelstärke oder Pfeilwurzelmehl genannt, ist es eine glutenfreie Alternative zu Mehl, das auch Maisstärke ähnelt. Arrowroot Puder nimmt leicht Feuchtigkeit auf und fühlt sich leicht und seidig auf der Haut an.




Lehm

Es gibt auch eine kleine Menge Ton in diesem Rezept. Ton kann etwas austrocknend für die Haut sein, da er Feuchtigkeit aus Wasser und sogar Öl aufnimmt. Ich habe brasilianischen Ton verwendet, aber Kaolin oder sogar französischer Ton würden gut funktionieren.




Rosenpulver

Um diesem Körperpuder ein schönes Aroma und einen Hauch von Luxus zu verleihen, habe ich getrocknete Rosenblätter gepudert. Sie können sie mit Mörser und Pistill pudern, aber ich habe tatsächlich eine Kaffeemühle benutzt! Es dauerte ein bisschen, aber ich wollte die Rosenblätter zu einer sehr feinen Textur zermahlen.




Rosengeranie ätherisches Öl

Zuletzt wollte ich diesem Rezept noch mehr Aroma hinzufügen, also verwendete ich etwas ätherisches Rosengeranienöl, das in Kamelienöl verdünnt war. Es mag seltsam erscheinen, einem Puder Öl hinzuzufügen, aber es zieht tatsächlich sehr gut ein und verleiht ihm ein schönes seidiges Gefühl. Ich bevorzuge es, meine ätherischen Öle in einem Träger zu verdünnen. Auf diese Weise kommen keine unverdünnten ätherischen Öle mit der Haut in Berührung.





wie man einen Busch macht


Seien Sie kreativ mit diesem Rezept

Die Basis dieses Rezepts kann verwendet werden, um eine Vielzahl anderer Körperpuder herzustellen! Sie können mit verschiedenen Kräutern experimentieren, wie in diesem DIY Babypuder. Die Möglichkeiten sind endlos!

Es macht auch ein wunderbares Geschenk für Muttertag! Kombinieren Sie es mit diesem nach Rosen duftenden festen Parfümrezept oder diesem Baderezept mit Rosen und Haferflocken, um einen schönen Geschenkkorb mit Rosenmotiven zu erhalten.

Erwähne @diynatural oder tagge es mit #diynatural!

Haben Sie jemals versucht, Körperpuder zu verwenden oder herzustellen?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.