Werfen Sie die Citronella-Kerze und die diffusen ätherischen Öle weg





Bienenwachskerzen aus Holzdocht


Heute zeige ich Ihnen, warum ich von der kommerziellen Citronella-Kerze auf das Verteilen meiner Lieblingsmischung aus ätherischen Ölen mit Mückenschutz umgestiegen bin. Es funktioniert einfach besser und es ist natürlich!



Citronella-Kerzen sind einer der bekanntesten Düfte des Sommers, und fast jeder Gartengrill, jedes Sommerpicknick oder Lagerfeuer scheint mit Citronella zu versehen zu sein.

Wären Sie überrascht zu erfahren, dass Zitronengras möglicherweise nicht der beste Weg ist, sich vor unerwünschten Gartengästen zu schützen? Darüber hinaus gebe ich Ihnen 5 Gründe, die Citronella-Kerze fallen zu lassen und stattdessen meinen Vorschlag zu verwenden.

1. Brennen Sie Duft ODER echte Citronella?

Während die meisten Citronella-Kerzenmachen enthalten echte Citronella, einige haben auch zusätzlichen synthetischen Duft hinzugefügt. Unternehmen tun dies, um den Duft angenehmer oder stärker zu machen. Das Verbrennen dieses synthetischen Duftes kann möglicherweise schädlich und reizend sein. Unglücklicherweise sind Inhaltsstoffe häufig als Warenzeichen eingetragen und werden nur gemeldet, wenn sie in Haushaltsprodukten als gefährlich eingestuft werden können. Wenn Sie sich für den Kauf einer Mainstream-Kerze entscheiden, kennen Sie die Zutaten oft nicht.




2. Sie könnten Chemikalien verbrennen

Werfen Sie einen Blick auf die Informationen zu dieser Citronella-Kerze in der US-Datenbank für Haushaltsprodukte. Die aufgeführten Inhaltsstoffe sind 1% Citronella. Das ist es; 99% der Formel werden weggelassen. Es ist weder auf dem Etikett noch auf einem Sicherheitsdatenblatt vermerkt. Die Zutaten könnten durchaus harmlos sein. Wenn Sie jedoch keinen Zugriff auf die vollständige Zutatenliste haben, können Sie keine fundierte Kaufentscheidung treffen.




3. Offene Flammen können gefährlich sein

Dies scheint ein offensichtlicher Grund zu sein, aber offenes Feuer kann für Kinder, Tiere und die Umwelt gefährlich sein. Oft war ich draußen und habe eine Citronella-Kerze angezündet. Ich denke, sie ist für mein Kind unerreichbar. Aber irgendwie schafft er es immer, sich zu nähern! Ich bevorzuge es, keine offenen Flammen zu verwenden, wenn meine Kinder draußen sind.
Darüber hinaus kann offenes Feuer sehr gefährlich sein, wenn Sie zelten oder Zeit in Waldgebieten verbringen. Waldbrände beginnen sehr schnell und können für das Land verheerend sein.





Apfelessig Vorbereitung


4. Viele handelsübliche Kerzen enthalten Palmöl

Wenn Sie nicht wissen, worauf es bei Palmöl ankommt, sollten Sie es tun! Palmöl wird in tropischen Gebieten Afrikas und Südamerikas geerntet. Es wird von einheimischen Kulturen und Völkern hoch geschätzt.




Palmöl wurde jedoch kürzlich für die kommerzielle Verwendung in Seifen, Lebensmitteln und anderen Haushaltsprodukten wie Kerzen geerntet. Viele Unternehmen ernten diese kostbare Ressource mit unethischen Methoden, was zu Abholzung, Schädigung der Lebensräume lokaler Tiere und erheblichen Auswirkungen auf die lokale Bevölkerung führt. Außerdem gefährden sie Palmen. Es ist immer wichtig, nach nachhaltig gewonnenem Palmöl oder Produkten zu suchen, die kein Palmöl enthalten.

5. Es gibt BESSERE und effektivere Alternativen zu Citronella-Kerzen

Wussten Sie, dass es andere, effektivere Alternativen zu Citronella-Kerzen gibt? Mein bevorzugter natürlicher Ersatz für Citronella-Kerzen ist die Verwendung meines Diffusors, wenn ich draußen auf meiner Veranda Sommernächte genieße. (Siehe meine Lieblingsmischung aus ätherischen Ölen mit Mückenschutz unten.)




Hinweis: Sie können auch unsere ätherischen Öle finden hausgemachtes Mückenschutzmittel hier.


DIY Anti-Rutsch-Pfotenwachs


Wenn Sie einen sehr informativen wissenschaftlichen Artikel über die Wirksamkeit einer Vielzahl von Kräutern, Pflanzen und ätherischen Ölen im Hinblick auf ihre Wirksamkeit gegen Mücken lesen möchten, lesen Sie diesen Artikel auf PubMed. In dem Artikel heißt es: Zu den wirksamsten gehören Thymianöl, Geraniol, Pfefferminzöl, Zedernöl, Patschuli und Nelken, von denen festgestellt wurde, dass sie Malaria-, Filarial- und Gelbfieber-Überträger für einen Zeitraum von 60 bis 180 Minuten abwehren. Wenn sich diese Öle schnell auflösen, ist häufig ein Fixiermittel (ein schwereres Öl) erforderlich, damit sie länger wirksam bleiben.

Deshalb benutze ich meinen Diffusor gerne draußen. Es bietet einen schönen Schutznebel für meinen kleinen Bereich. Während ich gelegentlich Citronella in meine Zubereitungen einbeziehe, habe ich festgestellt, dass ätherische Öle wie Patschuli, Nelken und Zitronengras besonders gut wirken.

Unten ist meine Lieblingsmischung aus ätherischen Ölen mit Mückenschutz, die ich im Freien benutze.

Drucken

Ätherisches Öl Mückenschutz Diffusormischung

Zutaten

  • 4 Tropfen ätherisches Patchouliöl (reines Patchouli EO finden Sie hier)
  • 3 Tropfen ätherisches Zitronengrasöl (finden Sie hier reines Zitronengras EO)
  • 3 Tropfen ätherisches Nelkenöl (reines Nelkenöl finden Sie hier)

Anleitung

Ich füge meinem Diffusor mit großem Fassungsvermögen alle ätherischen Öle hinzu (finden Sie einen hier). Ich stelle es auf zeitweise Nebel ein, 30 Minuten an, 15 Minuten aus, während ich auf meiner Veranda sitze und Sommernächte genieße.




Haben Sie eine Mückenschutzmischung mit ätherischen Ölen, die Sie bevorzugen? Wenn ja, was ist das?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.