Gurken-Zitronen-Wasser und andere Sommer-Rezepte


hausgemachte Müllabfuhr Reiniger


Mit diesem Gurken-Zitronenwasser und diesen anderen Rezepten und Tipps bleiben Sie an diesen langen und heißen Sommertagen kühl. Bleib cool und genieße!



Jetzt, da die heißen Sommermonate vor der Tür stehen, ist es wichtig, kühl zu bleiben. Es gibt so viele natürliche Möglichkeiten, um die Hitze in diesem Sommer zu schlagen. Im Folgenden finden Sie fünf einfache und einzigartige Möglichkeiten, um auf natürliche Weise cool zu bleiben.

Mit Gurke und Zitronenmelisse aufgegossenes Wasser

Ich trinke dieses Wasser fast jeden Tag! Es ist so erfrischend mit einem hellen Aroma von Zitronenmelisse und einem subtilen Gurkengeschmack. Ein großer Krug davon reicht für mehrere Gläser, aber ich mache es immer täglich für den besten Geschmack.

Zutaten:

  • 1 Handvoll frische Zitronenmelissenblätter
  • 1/4 Gurke, in Scheiben geschnitten
  • 32-64 Unzen Wasser
  • großer Krug

Anleitung:

  1. Alle Zutaten in einem großen Krug vermengen
  2. In den Kühlschrank stellen
  3. 12-18 Stunden ziehen lassen (mache ich normalerweise über Nacht)
  4. Den ganzen Tag genießen.

Pfefferminz-Hydrosol

Ich benutze Pfefferminz-Hydrosol hauptsächlich im Sommer. Von Sonnenbrand bis zu Insektenstichen ist Pfefferminzhydrosol eine natürliche Methode zur Linderung.

Hydrosole sind die aromatischen Pflanzenwasserreste aus der Wasserdampfdestillation von ätherischen Ölen. Wenn der Dampf kondensiert, hinterlässt er ein Hydrosol.

An einem heißen Sommertag kühlt sich Pfefferminzhydrosol wunderbar ab. Ich lagere meine Hydrosole im Kühlschrank, um ihre Haltbarkeit zu verlängern, aber es macht sie auch sehr erfrischend, wenn sie kalt verwendet werden. Sprühen Sie das Hydrosol einfach auf Ihren Nacken, Ihre Stirn oder Ihre Arme, um die Kühlung zu entlasten.

Nehmen Sie in Ihrem Strandkühler eine kleine Sprühflasche mit, die mit Pfefferminzhydrosol gefüllt ist! Sie werden es nicht bereuen.

Selbst gemachtes Zitronen-Lavendel-Eis am Stiel

Zusammen mit dem Zitronenwasser der Gurke ist dies eine meiner neuen Lieblingssommerleckereien. Ich habe versucht aufzupassen, was ich esse, daher ist Eis für mich in diesem Sommer keine Option.


Bad schmilzt Rezept


Ich entschied, dass diese hausgemachten Zitronen-Lavendel-Eis am Stiel ein fantastischer kalorienarmer Sommergenuss sind. Mein Lavendel blüht gerade in voller Blüte, daher ist es für mich einfach, ein paar Zweige zu nehmen und dieses Rezept zu zaubern.


hausgemachte Körperpuder


Zutaten:

  • Eis am Stiel Schimmel
  • 1 Zitrone (entsaftet oder in Scheiben geschnitten)
  • 3 Tassen Wasser
  • 1 EL Agave (oder Süßstoff nach Wahl)
  • 1 TL Lavendelknospen

Anleitung:

  1. Wasser zum Kochen bringen, Süßstoff hinzufügen und gut umrühren.
  2. Nehmen Sie das Wasser vom Herd und fügen Sie Lavendelknospen und Zitronenscheiben (oder Saft) hinzu.
  3. Nach 15 Minuten die Lavendelknospen von der Flüssigkeit abseihen.
  4. Lassen Sie die Flüssigkeit auf Raumtemperatur abkühlen.
  5. In Eis am Stielformen oder Eiswürfelschalen gießen.
  6. Einfrieren und genießen!

Frische Aloe und Rose Face Mask

Nachdem die Kinder ins Bett gegangen sind und mein Gurken-Zitronenwasser getrunken haben, erstelle ich diese einfache Aloe Vera-Gesichtsmaske. Es ist beruhigend und einfach - zwei Zutaten! Ich passe es mit einer Papiergesichtsmaske für einfache Reinigung zusammen.

Diese einfache Maske hilft mir, Schmutz und Kratzer zu entfernen und gleichzeitig sommerliche Irritationen zu lindern. Rosenhydrosol verleiht ein herrlich entspannendes Aroma, während Aloe Vera die Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

Zutaten:

  • 1 Aloe Vera Blatt (Innenfilet / Gel entfernt) ODER 1 EL Aloe Vera Gel
  • 1 TL Rosenhydrosol
  • 1 Papiergesichtsmaske

Anleitung:

  1. Kombinieren Sie Aloe Vera Gel und Rosenhydrosol in einer kleinen Schüssel.
  2. Gut umrühren, um alles zu vermengen.
  3. Die Gesichtsmaske einige Minuten in der Mischung einweichen.
  4. Vorsichtig auf das Gesicht auftragen, Augen vermeiden und 15-30 Minuten einwirken lassen.
  5. Maske abziehen und Gesicht sanft trocken tupfen

Kühlendes Eukalyptus-Körperpuder

Kürzlich habe ich dieses Eukalyptus- und Zedernholz-Körperpuder für meinen Mann hergestellt. Er liebt es absolut und schwärmt, wie es ihn kühl hält, während er das Gras mäht.

Ich beschloss, das Rezept zu optimieren, indem ich das ätherische Öl aus Zedernholz entfernte und es durch 8 Tropfen kühlendes ätherisches Öl aus Eucalyptus globulus ersetzte. Es hat perfekt funktioniert und ist noch kühler als zuvor!

Nur ein bisschen Vorsicht: Eukalyptus kann reizend sein, also stellen Sie sicher, dass Sie das ätherische Öl vollständig mit dem Jojobaöl verdünnen (wie im Originalrezept geschrieben).Vermeiden Sie auch die Verwendung an empfindlichen Körperstellen.

Haben Sie jemals versucht, sich mit Gurken-Zitronenwasser oder einigen dieser anderen Ideen abzukühlen?