Schwarzerle für juckende Hautausschläge und vieles mehr




Letzte Nacht, als wir im Haus meiner Eltern saßen und den Geburtstagskuchen meines Vaters aßen, drehte sich das Gespräch um Pflanzen (was oft passiert, wenn ich in der Nähe bin). Wir haben über einen bestimmten Baum gesprochen, der sich auf dem gesamten Grundstück meiner Eltern und in der Nachbarschaft, in der sie leben, befindet - die Schwarzerle.

Über Schwarzerlen

Vor ein paar Jahren kauften meine Eltern ein Grundstück, das den größten Teil des Frühlings und Herbstes überflutet war. Es hatte kein Haus und alles war einige Jahre zuvor gemäht worden. Als wir es zum ersten Mal sahen, hatte es sich leicht erholt und war mit Giftefeu, Himbeere, Pappel und Erle gefüllt. Die Schwarzerle (Alnus glutinosa) Baum war bei weitem die am weitesten verbreitete Art auf dem Grundstück. Schon seit einiger Zeit wollte ich mehr über diesen schnell wachsenden Baum erfahren, hatte aber keine Zeit gefunden.






Ein Freund und Nachbar meiner Eltern hat letzte Nacht über die Erlen gesprochen. Es kam auf, weil er gerade einen Weg zwischen ihren Häusern gemäht hatte und erneut mit Erlen in verschiedenen Wachstumsstadien zu kämpfen hatte.


bestes trägeröl für lippenbalsam


Ich sitze heute Morgen hier und lerne etwas über die Erle und bin fasziniert. Der Grund, warum sie bei meinen Eltern so dicht wachsen, ist, dass sie wasserreiche Böden lieben. Sie sind häufig in der Gewinnung von Feuchtgebieten zu finden, da sie in der Lage sind, Stickstoff aus der Luft zu binden und einen gesünderen Boden zu fördern.

Das einzige, was wir über die Erle wussten, war, dass sie eine wichtige frühe Nahrungsquelle für die Honigbiene war, aber anscheinend auch attraktiv für Schmetterlinge, Vögel und Schildkröten.

Verwenden von Schwarzerle für eine bessere Gesundheit

Wie bereits erwähnt, werden Gespräche in der Regel zu Pflanzen, wenn ich in der Nähe bin. Insbesondere teile ich immer die medizinischen Aspekte häufiger Arten. Ich wusste, dass die Erle etwas zu bieten hatte, aber ich konnte nicht sagen, was.




In dem Raum saßen gestern Abend zwei Personen mit lymphatischen Problemen, eine mit einem Verdauungsstörungen und ich selbst mit einem durch Gartenarbeit hervorgerufenen juckenden Hautproblem. Die Nachforschungen von heute Morgen zeigen, dass der Schwarzerlenbaum für uns alle sehr hilfreich sein könnte.


echter Speiseplan


Die Blätter, die Rinde, die Knospen und die Kätzchen der Erle werden seit Hunderten von Jahren zur Heilung verwendet. Sie werden am besten tinkturiert oder zu Ölen und Salben verarbeitet. Die südwestliche Kräuterkennerin Kiva Rose schlägt vor, die Zweige für die Lymphtherapie zu verwenden. Ich mag diesen Vorschlag, da er den Ruf nach dem Abstreifen von Rinde von einem lebenden Baum verringert.

Nutzen für die Gesundheit von Schwarzerle

  • Erle ist ein Blutreinigungs- und Lymphstärkungsmittel.
  • Es ist entzündungshemmend und schmerzlindernd.
  • Seine bittere Natur unterstützt das Funktionieren von Leber und Gallenblase und fördert gleichzeitig einen gesunden Tonus im Verdauungstrakt.
  • Es findet Anwendung im Körper, wenn Wasser zurückgehalten wird, es anschwillt oder aufgedunsen ist.
  • Erle ist ideal zur Linderung von Halsschmerzen.
  • Es wurde bei Arthritis angewendet (wie bei vielen anderen Pflanzen, die Wasser aus unserem Gewebe entfernen).
  • Einige Erlenarten scheinen immunstimulierende Eigenschaften zu haben und / oder Infektionen vorzubeugen.
  • Es ist ideal für juckende Hauterkrankungen wie Ekzeme, Schuppenflechte, Furunkel usw.

Linderung von juckenden Hautausschlägen mit Erle

Die aktuelle Anwendung dieser Pflanze interessiert mich momentan am meisten. Ich wurde in der vergangenen Woche von Ameisen gebissen und verursachte juckende Stiche auf meinem Rücken, die ich gerne loswerden würde. Hier ist ein Baderezept für alle Gärtnerkollegen, die etwas Erleichterung bei Insektenstichen oder Pflanzenausschlägen brauchen.




Selbst gemachter Badetee für juckende Hautausschläge

Zutaten




  • 1 große Handvoll Erlenzweige
  • wahlweise - 1 große Handvoll Pfirsichbaumblätter und Zweige (dies ist eine schöne Ergänzung, wenn Sie es haben)
  • 1 Liter Wasser

Anleitung

1. Die Zweige und das Wasser in einen Topf auf dem Herd geben.
2. Zum Kochen bringen, abdecken und 20 Minuten köcheln lassen.
3. Den Tee in ein wartendes Bad abseihen. Genießen Sie ein langes Bad.

Sie haben keinen Zugang zu Schwarzerle?

Möchten Sie die Vorteile des Schwarzerlenbaums nutzen, haben aber keinen Zugang zu einem? Finde hier schwarze Erlen und pflanze sie in deinem eigenen Garten! Sie haben eine hohe Keimrate und wachsen schnell.


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.