Vorteile von Gelatine in Ihrer Ernährung

Gelatine wird für mehr als nur hausgemachtes Haargel in meinem Haus verwendet. Dieses farblose, geschmacksneutrale Wunder bietet eine Reihe von Vorteilen, wenn es zu Ihrer Ernährung hinzugefügt wird.




ich bin nicht über den Zucker sprechenMit Konservierungsmitteln gefüllte, künstlich gefärbte Gelatine, die Sie im Dessertgang des Lebensmittelladens kaufen. Andererseits. (Tatsächlich ist diese Version ein großartiges Beispiel dafür, wie aus einer einfachen, nützlichen Zutat ein mit rotem Farbstoff gefüllter und raffinierter Zuckeralbtraum geworden ist.) In diesem Artikel geht es um nicht aromatisierte, unverfälschte Gelatine.



Ich habe eine Weile über einige der Vorteile von Gelatine gewusst, aber als mein Heilpraktiker vorschlug, es meiner Ernährung hinzuzufügen, um den Stoffwechsel zu steigern und nicht-saisonale Allergien zu behandeln, begann ich mich zu fragen, was es noch für mich tun könnte.


Butter im Mixer zubereiten


(Entschuldigung an unsere vegetarischen / veganen Leser! Schließen Sie die Augen, schließen Sie die Ohren, tun Sie, was Sie tun müssen - dieser Artikel ist wahrscheinlich nichts für Sie.)


Seife mit Luffa im Inneren


Was ist Gelatine?

Gelatine ist nichts anderes als eine verarbeitete Version des Strukturproteins Kollagen, das in vielen Tieren und beim Menschen vorkommt. Kollagen macht fast ein Drittel des gesamten Proteins im menschlichen Körper aus. Kollagen ist ein faseriges Protein, das das körpereigene Bindegewebe stärkt und es ihnen ermöglicht, elastisch zu sein, damit sie sich dehnen können, ohne zu brechen. Wenn Sie älter werden, produziert Ihr Körper weniger Kollagen und einzelne Kollagenfasern werden zunehmend miteinander vernetzt. Sie können dies als steife Gelenke mit weniger flexiblen Sehnen oder als Falten aufgrund eines Verlusts der Hautelastizität erleben. Gelatine kann aus dem Kollagen in Kuh- oder Schweineknochen, Häuten und Bindegeweben stammen. (Quelle)




Gelatine enthält auch 18 Aminosäuren. Viele dieser Aminosäuren sind essentiell, was bedeutet, dass sie nicht von unserem Körper produziert werden können und als Teil unserer Ernährung aufgenommen werden müssen.

Vorteile von Gelatine

Gelatine ist ein Mehrzweckmittel mit einer vielfältigen Liste von Vorteilen. Dies ist keine vollständige Liste von Dingen, die Sie mit mehr Gelatine in Ihrer Ernährung bemerken könnten, aber es ist ein guter Anfang.





wie man einen hausgemachten Hamburger macht


  • Es kann die Verdauung und sogar helfenheilen Verdauungsstörungen.
  • Die Einnahme von Gelatine ist ein guter Weg, um mehr Protein in Ihre Ernährung aufzunehmen. (Denken Sie an wählerische Esser, schwangere Frauen, die die Eiweißaufnahme steigern müssen, oder solche, die sich hauptsächlich pflanzlich ernähren.) Das Hinzufügen von Gelatine zu Nahrungsmitteln ist eine hervorragende Möglichkeit, Eiweiß zu ergänzen, ohne zusätzliche Nahrung nachfüllen zu müssen. Es sollte jedoch nicht Ihre einzige Proteinquelle sein, da Gelatine kein vollständiges Protein ist. Wenn es mit der Nahrung eingenommen wird, hilft es Ihrem Körper, andere Proteine ​​und Nährstoffe besser zu nutzen.
  • Die Verwendung von Gelatine verbessert die Haarqualität, das Wachstum und die Textur. Langfristiger Gebrauch kann das Haar glänzend und stark machen.
  • Da unser Körper im Alter weniger Kollagen bildet, kann Gelatine die Gesundheit der Haut verbessern, indem sie für mehr Elastizität sorgt.
  • Es hat sich gezeigt, dass der tägliche Verzehr von Gelatine die Nagelfestigkeit und die Wachstumsrate verbessert.
  • Die Einnahme von Gelatine kann sich positiv auf die Gesundheit der Gelenke und Knochen auswirken und hat gezeigt, dass sie Gelenkschmerzen im Zusammenhang mit Arthritis lindert.
  • Gelatine ist eine viel bessere Alternative zu Proteinpulvern, die häufig künstliche Süßstoffe und / oder Konservierungsmittel enthalten.
  • Gelatine wirkt proteinschonend und hilft, den Hunger zu stillen.
  • Es kann auch eine erholsamere Nachtruhe fördern.

Kann ich eine J-E-L-L-WHOA bekommen? Denn das ist wirklich eine erstaunliche Liste von Vorteilen.

Möglichkeiten, um Gelatine in Ihrer Ernährung zu bekommen

  • Nehmen Sie ungeschmacktes Gelatinepulver als tägliche Ergänzung. Mischen Sie 1 Esslöffel mit Flüssigkeiten von Raumtemperatur zweimal täglich.
  • Integrieren Sie mehr hausgemachte Knochenbrühe in Ihre tägliche Ernährung. Trinken Sie es warm, verwenden Sie es zum Würzen von Reis- oder Nudelgerichten oder als Grundlage für Suppen.
  • Diese leckeren hausgemachten Marshmallows sind eine leckere Leckerei, die Gelatine enthält.
  • Stellen Sie Ihre eigenen Gummibärchen her, indem Sie aromatisierte Gelatine und echten Fruchtsaft oder Honig zum Süßen verwenden.
  • Fügen Sie pulverisierte Gelatine zu hausgemachten Suppen zum Eindicken hinzu.
  • Wenn Sie es in einen Smoothie werfen, werden Sie nicht einmal bemerken, dass es dort ist.
  • Gelatine in heißen Cerealien auflösen.
  • Fügen Sie es zu heißen Getränken wie Tee oder Kaffee hinzu.
  • Verdicken Sie hausgemachten Joghurt, Kefir oder Saucen, die zu dünn sind.
  • Sie können sogar selbstgemachte Babynahrung damit herstellen!

Idealerweise sollte ich jeden Tag ein paar Mal eine hausgemachte gelatinereiche Knochenbrühe zu mir nehmen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, daher nehme ich ein pulverförmiges Gelatinepräparat. Ich esse zweimal täglich einen Esslöffel Gelatine in einem Getränk oder einer Mahlzeit.




Wo bekommt man Gelatine?

Obwohl Sie ungeschmackte Gelatinepulver in jedem Lebensmittelgeschäft (im Dessertgang) kaufen können, haben wir einige Nachforschungen angestellt und eines gefunden, das uns wirklich gefällt. Great Lakes Gelatin ist eine sehr hochwertige Marke, die wir verwenden. Wenn Sie das kaufen koschere Rindfleischgelatine, es ist von grasgefütterten Kühen, und das Unternehmen gibt an, dass Rindshäute (keine mysteriöse Mischung von Teilen) das einzige Produkt sind, das zur Herstellung ihrer koscheren Rindsgelatine verwendet wird. Darüber hinaus ist das Produkt frei von Konservierungsstoffen oder zugesetzten Zuckern und wird nur minimal verarbeitet. Diese hydrolysierte Gelatine ist etwas besser verarbeitet, löst sich also bei jeder Temperatur und ist einfacher zu verarbeiten.




Wenn Sie Gelatine am liebsten in Ihre Ernährung einbauen, teilen Sie es der Community mit!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.