Sind Mikrowellen sicher und gibt es Alternativen?




Sind Mikrowellen sicher? Die Experten sind sich nicht sicher, und das ist genug Unsicherheit, um uns zu motivieren, Alternativen zum Erhitzen unserer Lebensmittel zu finden und zu verwenden.

In den letzten Jahren haben wir immer weniger versucht, unsere Mikrowelle zu benutzen. Dies warf einige Herausforderungen auf, da wir versuchen, die Angewohnheit des Kernkerns von Lebensmitteln aufzuheben, nur weil es schnell und bequem ist. Wir haben verschiedene neue Techniken zum Erwärmen von Lebensmitteln und Flüssigkeiten eingeführt, während wir dieses handliche kleine Küchenwerkzeug aus unserem Leben streichen.



Sind Mikrowellen sicher?

Ohne auf die Funktionsweise von Mikrowellen einzugehen (für mich ist das alles etwas zu kompliziert), sage ich nur, dass es genügend Informationen gibt, die mich nervös machen, wenn ich eine verwende. So nervös, dass ich mich manchmal unter der Mikrowelle ducke oder um die Ecke verstecke, wenn ich dem Gebrauch erlegen bin. Ich habe gelesen, dass die molekulare Struktur von Lebensmitteln durch Mikrowellen verändert wird, wodurch ein Großteil der Nährstoffe zerstört wird. Die Verwendung von Mikrowellen ist eine persönliche Vorliebe, und dafür suchen Matt und ich Alternativen.

Wenn Sie sich mit Mikrowellen beschäftigen, fordern Sie die folgenden Tipps möglicherweise dazu auf, bei The Great Microwave Phase-Out mitzumachen! (Okay, so etwas gibt es nicht, aber es klingt immer lustig, ein Teil von etwas Großem zu sein, also geben wir vor.)

Mikrowelle Popcorn Alternative

Ich kann Sie nicht beurteilen, ob Sie Mikrowellen-Popcorn essen, aber es ist einer der Punkte auf meiner Liste Dinge, die niemals für die Mikrowelle bestimmt waren. Ich benutze seit 1996 den gleichen billigen Air Popper und er wirft immer noch regelmäßig (fast jede Nacht) Killerchargen aus. Ich sehe ständig Air Poppers in Second-Hand-Läden für nur ein paar Dollar, wenn Sie diese Option ausprobieren möchten, ohne nagelneu zu kaufen.




Popcorn eignet sich auch hervorragend für die Zubereitung auf dem Herd mit Öl. Sie können es in einer normalen Pfanne mit einem Deckel oder in einem Popcorn-Popper machen. Mein Vater machte Popcorn auf dem Herd, als ich klein war, und ich erinnere mich, dass es einer der nachsichtigsten Snacks meiner Jugend war. (Ich werde Jiffy Pop nicht als Alternative vorschlagen, da mir die Liste der Zutaten etwas Angst macht.)

Wasser erhitzen

Das Aufwärmen von Wasser für Getränke, heiße Müsli, Nudeln oder Backen dauert nur einige Minuten länger. Nehmen Sie eine Kanne oder einen Teekessel und erwärmen Sie ihn nach Ihren Wünschen. Der gute Teil? Es muss kein zusätzliches Geschirr gespült werden, da es nur Wasser war.




Eine Idee ist ein Wasserspender mit eingebautem Warmwasserhahn. Sprechen Sie bequem und schnell! Der Nachteil ist, dass diese Heizelemente viel Strom verbrauchen.


Pflanzenmücken hassen


Aufwärmen von Resten

Matt und ich lieben unsere Reste. Wir haben einen gusseisernen holländischen Ofen auf dem Herd verwendet, um Dinge wie Suppen, Eintöpfe, Reisgerichte und sogar Nudeln zu erwärmen. Bei geschlossenem Deckel dauert es nur ein paar Minuten, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist - und die gleichmäßige Hitze bedeutet keine „heißen Stellen“. Sie können auch einen holländischen Ofen oder eine ofensichere Pyrexform für Aufläufe und Fleisch in den Ofen werfen oder andere übrig gebliebene Gerichte. Das Vorheizen des Ofens nimmt einige Zeit in Anspruch und verbraucht mehr Energie. Daher ist die holländische Ofenmethode unser Favorit geworden.




Wenn Sie einen Toaster besitzen, ist dies eine weitere großartige Möglichkeit, um Reste aufzuwärmen. Sie nehmen in der Regel weniger Platz in Anspruch als eine Mikrowelle und verleihen leblosen Resten ein schönes, knuspriges Finish. Matt und ich legten schlaffe, feuchte Restaurantreste für 10 Minuten auf ein Backblech in den Ofen, um sie wieder in ihren einst leckeren Zustand zu versetzen. (Denken Sie Burger und Pommes von Ihrem Lieblingsburger Joint!)

Infrarot-Öfen wie der NuWave sind eine weitere Option zum Erwärmen von Speisen. Ich habe die Infomercials für diese gesehen, habe aber keine persönliche Erfahrung mit einem. Sie haben einen Ventilator, der die Wärme im Inneren weht, um gleichmäßiges Kochen zu gewährleisten. Da die Wärme zirkuliert, bleibt sie nicht wie in herkömmlichen Öfen oben hängen. Einige unserer Freunde verwenden einen Umluftofen zum Kochen und Aufwärmen und schwören auf seine Nützlichkeit.

Wenn Sie sich fragen: Sind Mikrowellen sicher?, Ist es sinnvoll, diese anderen Methoden zum Aufwärmen Ihrer Lebensmittel zu verwenden.

Schmelzende Momente

Es scheint, als würde ich ständig Butter schmelzen, entweder zum Backen oder zum Nieseln auf meinem Popcorn. Unser Gasherd schmilzt Butter in weniger als einer Minute in einer kleinen Pfanne. Dies ist wahrscheinlich weniger Zeit als Mikrowellen, wenn Sie die gesamte Zeit einkalkulieren, die Sie für die Überprüfung der spritzenden Butter aufwenden.




Es gibt noch ein paar andere Dinge, die wir in der Mikrowelle geschmolzen oder aufgetaut haben, die wir jetzt nur noch unter heißem Wasser laufen lassen, in einem Wasserbad erhitzen oder in ein Waschbecken mit heißem Wasser eintauchen.

Brot und Brötchen

Da ich ein großer Carb-Aholic bin, wärme ich häufig Brötchen und Brot zum Essen. Diese können auf einem Backblech im Backofen oder unter dem Bratrost für nur wenige Minuten erwärmt werden. Ein Toaster oder normaler Toaster kann auch bei niedriger Einstellung verwendet werden.





duftende Weihnachtsverzierungen


Kannst du ohne deine Mikrowelle leben?

Möchten Sie wissen, was noch auf meiner Liste Dinge, die niemals für die Mikrowelle bestimmt waren steht? Brownies. In einer verzweifelten Nacht habe ich in einer Tasse Schokoladenbrownies in der Mikrowelle zubereitet, und Matt bat mich, es nie wieder zu versuchen. Wir haben beide geknebelt, und ich habe geschworen, mir immer die zusätzliche Zeit zu nehmen, um es richtig zu machen.




Wir lernen, ohne die Bequemlichkeit der Mikrowellen zu leben, obwohl wir immer noch eine besitzen, und es ist nicht so schwierig, wie ich es mir vorgestellt habe. (Und es erspart mir, mich zwangsweise vor den Strahlen der Mikrowelle verstecken zu müssen.) Der einfachste Weg, die Mikrowelle zu beenden, besteht darin, sie einfach loszuwerden. Vertrauen Sie mir, Sie werden Alternativen finden.

Sind Mikrowellen für Sie ungefährlich und haben Sie einen Weg gefunden, Mikrowellen einzusetzen?

Vielleicht möchten Sie auch unseren Artikel über das sicherste Koch- und Backgeschirr lesen.


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.