Mandel-Biscotti-Rezept: Vegane und glutenfreie Speisen




Dieses grundlegende Biscotti-Rezept zeigt Ihnen, wie man Biscotti-Kekse macht. Ich bevorzuge die Verwendung von Mandeln, füge aber Variationen für vegane und sogar glutenfreie Kekse hinzu!

Leute, die mich kennen, wissen, dass ich Kaffee liebe!



Morgen, Mittag, Nacht, es ist egal, du findest mich normalerweise mit einer Kaffeetasse in der Hand. Und was passt zum Kaffee? Biscotti! Ich hatte es gekauft, aber jetzt mache ich mein eigenes Biscotti-Rezept.

Was ist Biscotti?

Biscotti ist ein zweimal gebackener Keks. Ursprünglich aus Italien, machen sie sie traditionell in langen Broten, backen sie, schneiden sie in Kekse und backen sie dann erneut, bis sie knusprig sind. Sie sind dick und leicht und bilden die perfekte Textur, um in heißen Kaffee einzutauchen. Traditionell werden sie mit Mandeln hergestellt, aber Sie können jeden Typ herstellen, den Sie mögen. Das Rezept enthält einige Variationen.


Ölflecken entfernen


Wie man Biscotti macht

Während Biscotti normalerweise aus Mehl, Zucker, Eiern und Mandeln hergestellt wird, können Sie das Rezept variieren, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Hier ist das Grundrezept.

Kurse Dessert

Ein veganes Biscotti-Rezept

Wenn Sie aus diätetischen Gründen oder aufgrund von Vorlieben keine Eier verwenden möchten, können Sie jeden Eiersatz verwenden, der für Backwaren geeignet ist. Hier sind ein paar Ei-Ersatzprodukte zum Ausprobieren:




  • Leinsamenmehl: Verwenden Sie 1 Esslöffel Leinsamenmehl gemischt mit 3 Esslöffel Wasser für jedes Ei, mischen Sie und warten Sie 5 Minuten
  • Chiasamen: Verwenden Sie 1 Esslöffel Chiasamen gemischt mit 3 Esslöffeln Wasser für jedes Ei, mischen Sie und warten Sie 5 Minuten
  • Banane: Verwenden Sie für jedes Ei 1/4-Tasse-Bananenpüree
  • Kürbis oder Süßkartoffel: Verwenden Sie für jedes Ei eine viertel Tasse Püree
  • Apfelmus: Verwenden Sie 1/4 Tasse Apfelmus für jedes Ei.

Diese Ersatzstoffe funktionieren, weil die Struktur nicht durch den Mangel an Eiern beeinträchtigt wird. Eier machen Kuchen und Muffins leicht und locker, aber Biscotti-Kekse müssen nicht leicht und locker sein.

Ein glutenfreies Biscotti-Rezept

Fast jedes glutenfreie Mehl oder Gericht kann in diesem Rezept ersetzt werden, da sich Biscotti-Kekse nicht „dehnen“.




Bei Brot wird Gluten benötigt, um das Brot dehnen zu können. Cookies benötigen diese Qualität jedoch nicht, sodass fast jedes Mehl verwendet werden kann. Braunes Reismehl, Kichererbsenmehl und sogar Hafermehl können verwendet werden. Sie können sogar Mahlzeiten wie Mandelmahlzeit verwenden(1).

Ein Mehl, das schwierig sein kann, ist Kokosmehl. Es kann verwendet werden, nimmt aber viel Feuchtigkeit auf, so dass Sie möglicherweise etwas Wasser zum Teig geben müssen. Sobald Sie es gemischt haben, werden Sie wissen, ob es sehr trocken zu sein scheint. Geben Sie jeweils eine kleine Menge Wasser hinzu, bis Sie einen weichen, formbaren Teig erhalten.

Andere Substitutionen für diätetische Einschränkungen

In diesem Biscotti-Rezept können Sie den Zucker gegen Rohzucker tauschen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Dinge wie Stevia verwenden, diese sind viel süßer als Zucker. (Ein übliches Verhältnis von Zucker zu pulverisiertem oder flüssigem Stevia ist 1 Tasse zu 1 TL.(2))




Sie können auch ½ Zucker und ½ Ersatz verwenden. Wenn Sie jedoch den gesamten Zucker ersetzen müssen, versuchen Sie, mit 1 TL Stevia zu beginnen, und fügen Sie mehr hinzu, bis Sie die gewünschte Süße erreicht haben.


Winco Einmachgläser


Sie können das Öl auch austauschen. In meinem ursprünglichen Biscotti-Rezept habe ich Speiseöl verwendet, aber seitdem habe ich das aus meiner Küche entfernt, und jetzt verwende ich Kokosnussöl. Ich schmelze es zuerst, um eine genaue Messung zu erhalten. Sie können auch Distelöl, Sonnenblumenöl oder ein anderes leichtes Öl verwenden. Sie können auch etwas Öl gegen Apfelmus tauschen. Viele Rezepte ersetzen erfolgreich Apfelmus durch Öl.

Schließlich können Sie die Mandeln durch fast alles ersetzen. Ich liebe goldene Rosinen, Feigen, getrocknete Preiselbeeren, Pekannüsse, Haselnüsse, Schokoladenstückchen oder was auch immer Sie wollen. Experimentieren Sie und finden Sie heraus, was Sie anspricht!

Haben Sie jemals versucht, ein Biscotti-Rezept zu machen? Probieren Sie noch heute eine Charge aus!

Andere süße Rezepte

  • Amish Freundschaftsbrot Rezept
  • Selbst gemachtes Schokoladen-Trüffel-Rezept
  • Aphrodisiakum Kräuter lieben Bisse
  • Natürlich gesüßte selbst gemachte Schokoladen
  • Hier finden Sie alle unsere Dessertrezepte.

Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.