Ein selbst gemachtes Zahnpuder-Rezept des Weiß werdens




Dieses hausgemachte Zahnpulver-Rezept ist eine einfache und natürliche Alternative zu giftiger kommerzieller Zahnpasta. Es ist einfach zu machen und spart sogar Geld.

Eine gute Zahnpasta finden kann schwierig sein. Denn Handelsmarken fügen den meisten ihrer Produkte Waschmittel, künstliche Farbstoffe und chemische Süßstoffe hinzu.



Kurz gesagt, einige dieser chemischen Inhaltsstoffe können gesundheitsschädlich sein. Lesen Sie zum Beispiel unseren neuesten Artikel über Toxine in Ihrer Zahnpasta. Wenn Sie noch keine einfache hausgemachte Zahnpasta herstellen, empfehlen wir Ihnen, dies als einen Weg zu betrachten, um schädliche Chemikalien in Ihrer Körperpflege zu vermeiden.

Zahnpuder zum Putzen?

Wir lernen derzeit mehr über das Thema Mundgesundheit und haben Ramiel Nagels Buch Cure Tooth Decay als eine unschätzbare Ressource angesehen.




Nagel empfiehlt in seinem Buch ein einfaches Zahnpulverrezept zum Zähneputzen. Dies besteht nur aus Backpulver, Meersalz und etwas ätherischem Öl. Ich hatte Zahnpulver in meinen örtlichen Reformhäusern gesehen. Aber ich habe mich immer gefragt: „Warum sollte ich mit einem Puder putzen?“ Ich sah verschiedene natürliche Zahnpudermarken und bemerkte eine Reihe von natürlichen Produkten auf den Zutatenlisten. Die meisten von ihnen verwenden eine Mischung aus Ton, Aktivkohle, gemahlenen Kräutern und ätherischen Ölen.


Ingwer kaut Rezept


Untersuchungen zeigenDieser Salbei ist ein natürlicher Zahnweißer. Also habe ich es in meinem eigenen Zahnpulverrezept probiert. Und als wir anfingen, mit dem hausgemachten Zahnpulver zu putzen, erkannten wir die Vorteile

Unser Zahnpulver-Rezept enthält nur wenige Zutaten, die alle zu einem gesunden Lächeln und einem frischen Atem beitragen können.

Lassen Sie sich von mir zeigen, wie einfach es sein kann, Ihr eigenes Zahnpulver zu mischen, bevor Sie sich entscheiden, dass Zahnpulver zu seltsam für Sie ist. Lesen Sie auch weiter, um mehr über die großartigen Vorteile der einzelnen Zutaten zu erfahren!

Erwähne @diynatural oder tagge es mit #diynatural!

Vorteile von Zahnpulver Zutaten

Bentonit-Ton

Dieser natürliche Ton hat die einzigartige Fähigkeit, Giftstoffe im Körper zu binden. Es ist besonders nützlich bei der Beseitigung von Giftstoffen aus Schwermetallen im Mund, wie Quecksilber aus Quecksilberfüllungen. Außerdem wird dieser Ton niemals an eines der nützlichen Elemente in Ihrem Körper binden. Bentonit-Ton ist auch reich an Mineralien, die Zähne und Zahnfleisch nähren können, wodurch er perfekt für Zahnpulver geeignet ist.







Backsoda

Backpulver ist seit Hunderten von Jahren ein natürliches Zahnreinigungsmittel. Es poliert sanft die Zähne und hellt Ihr Lächeln auf natürliche Weise auf. In dieser Tabelle, die den Abrasivitätsindex einiger gängiger Zahnpastamarken zeigt, wird Backpulver als weniger abrasiv als die meisten handelsüblichen Zahnpasten aufgeführt.




Salbei

Salbei ist von vielen Kulturen für seine natürlichen Zahnaufhellungsfähigkeiten anerkannt worden. Salbei ist für seine adstringierenden Eigenschaften bekannt und eignet sich hervorragend für die Mundgesundheit und das Aufhellen von Zähnen, wodurch er sich perfekt für Zahnpulver eignet.




Non-GMO Xylitol

Diese Zutat ist optional, kann aber hinzugefügt werden, um das fertige Produkt zu versüßen. Untersuchungen haben gezeigt, dass Xylit viele Vorteile für die Mundgesundheit hat. Eine Prise Stevia-Pulver kann als Ersatz für das Xylitol in diesem Rezept verwendet werden, wenn Sie dies wünschen. Stellen Sie zum Schluss sicher, dass Sie nicht gentechnisch verändertes Xylit erhalten.




Meersalz

Reines Meersalz ist voll von zahnpflegenden Mineralien und hilft besonders bei der Heilung von gereiztem Zahnfleisch.




Ätherisches Pfefferminzöl

Dieses ätherische Öl hat antibakterielle, antiseptische und schmerzlindernde Eigenschaften. Pfefferminze soll bei Mund- und Zahnfleischentzündungen von Vorteil sein (obwohl Sie bei Verdacht auf eine ernsthafte Erkrankung Ihren Zahnarzt konsultieren sollten). Darüber hinaus verleiht es diesem hausgemachten Zahnpulver einen kühlen, minzig-frischen Geschmack. Wenn Sie keine Pfefferminze mögen, können Sie die grüne Minze durch eine andere Minznote ersetzen. (100% reine ätherische Öle finden Sie hier)

Unsere neue liebste Art zu bürsten

Ich sollte auch hinzufügen, dass dies jetzt unser liebstes hausgemachtes Zahnreinigungsmittel ist! Es ist am wenigsten zeitaufwendig zu mischen, hat die längste Haltbarkeit (da kein Wasser hinzugefügt wird), hat einen guten Geschmack und erzeugt blendende Ergebnisse.





Beinwell Tee machen


Wie immer empfehlen wir Ihnen, mit den Proportionen zu spielen, um ein für Sie perfektes Zahnpulver zu erhalten.

Haben Sie schon einmal ein Zahnpulver-Rezept zum Zähneputzen ausprobiert?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.