Ein einfaches DIY Weihnachten Potpourri für Holiday Decor




Dieses einfache, aber wunderschöne Weihnachts-Potpourri enthält getrocknete Orangen, immergrüne Zweige, Zimtstangen und Mini-Ornamente, um einen festlichen Hauch von Urlaub zu verleihen.

Es ist auch der perfekte Weg, um all Ihre Weihnachtsdekorationsreste zu verwenden!



Potpourri zu Weihnachten zubereiten

Dieser DIY Weihnachts Potpourri ist einfach, schön und aromatisch. Es ist auch das perfekte Herzstück oder Geschenkartikel zur Weihnachtszeit.

Das Beste an diesem Potpourri ist, dass Sie es mit Resten zubereiten, die Sie zu dieser Jahreszeit zur Hand haben: übrig gebliebene Christbaumzweige, übrig gebliebene Orangen und sogar übrig gebliebene Ornamente!

Wenn du mich kennst, weißt du, dass ich es hasse, irgendetwas zu verschwenden. Von der Verwendung von Küchenabfällen in meinen Köcheltöpfen bis zur Herstellung meiner eigenen Weihnachtsgeschenkanhänger auf Recyclingpapier, wenn ich es zweimal verwenden kann.ich werde.

Dieser DIY Weihnachts Potpourri ist keine Ausnahme. Ich hatte übrig gebliebene Orangen vom Erntedankfest, die sich nicht zum Essen eignen, und entschied mich, sie zu trocknen, um sie später zu verwenden.

Außerdem hatte ich bei der Herstellung dieses aromatischen Weihnachtskranzes Reste von Zweigen, die ich einfach nicht wegwerfen konnte!


Ätherisches Öl Diffusor Insektenschutzmittel


Ich habe beschlossen, die beiden in diesem erstaunlichen duftenden Herzstück zu kombinieren. Funktionell, schön und eine gute Verwendung von Resten.

Einfache Potpourriherstellung

Wenn Sie nicht mit Potpourri vertraut sind, ist dies wahrscheinlich das einfachste DIY-Projekt, das Sie ausprobieren können! Man nimmt einfach getrocknete Pflanzen und arrangiert sie kunstvoll. Einige Leute fügen auch Öle hinzu, um das Aroma ihres Potpourri zu verbessern.

Ich habe Potpourri für den Frühling mit Lavendel und Rosenblättern, Potpourri für den Sommer mit getrockneten Zitronen, Limetten und Orangen und Potpourri für den Herbst mit Zimtkiefernzapfen, Nelken und getrockneten Orangen gemacht.

Dieser Weihnachts-Potpourri vereint einige meiner Lieblingsaromen - Kiefer, Zimt und Orange. Es singt nur Urlaub! Für mich.

DIY Weihnachts Potpourri

Im Folgenden werden die drei einfachen Schritte für die Herstellung meines hausgemachten Weihnachts-Potpourri beschrieben.

Schritt 1: Trockene Orangen

Für dieses DIY-Weihnachts-Potpourri benötigen Sie ungefähr 1 ganze getrocknete Orange.




Das Trocknen von Orangen im Ofen ist einfach und schnell (und Ihr Zuhause wird dabei köstlich riechen!).

Die Orangen einfach in dünne Scheiben schneiden, auf ein gefettetes Backblech legen und 4 bis 6 Stunden bei 200 ° F im Ofen backen. Sie werden wissen, dass sie fertig sind, wenn sie sich trocken anfühlen. (Alternativ können Sie sie auch in einem Dörrgerät trocknen.)

Ich lagere meine Orangen in einem luftdichten Behälter, bevor ich sie benutze, aber ich benutze sie im Allgemeinen sofort. Da sie beim Trocknen das leuchtende Orangenaroma verlieren, trage ich ein oder zwei Tropfen ätherisches Orangenöl auf, nachdem sie in meinem Arrangement sind.

Y (öffnet sich in einem neuen Tab)

Schritt 2: Zweige sammeln

Für dieses DIY-Weihnachts-Potpourri benötigen Sie ca. 2-3 kleine Zweige.




Für dieses Rezept habe ich Fraser-Tannenzweige verwendet. Sie haben eine schöne Farbe, halten ihre Nadeln gut und haben den klassischen Weihnachtsbaumgeruch. Dieses Potpourri-Rezept eignet sich jedoch für jedes Immergrün, von Kiefer über Fichte bis Tanne und Hemlock.

Ich habe übrig gebliebene Zweige aus der Kranzherstellung verwendet, sodass sie bereits in kleinere Stücke zerbrochen waren. Wenn Ihre noch groß sind, würde ich vorschlagen, sie in kleinere Abschnitte zu schneiden, um die Arbeit mit ihnen zu erleichtern.

Schritt 3: Zusätzliche Zutaten sammeln und anordnen

Neben getrockneten Orangen und immergrünen Zweigen verwendete ich auch Zimtstangen und Mini-Ornamente, um meinem weihnachtlichen Potpourri einen festlichen Touch zu verleihen. Ich habe Tropfen Sibirische Tanne (abies siberica)Ätherisches Öl und ätherisches Öl der süßen Orange zu meinen getrockneten Orangen und zu Frasertannenzweigen außerdem. (Finden Sie diese ätherischen Öle hier.)




Arrangieren ist ganz einfach:


Apfelmus und Zimt verzieren kein backen


  1. Beginnen Sie mit einem Einmachglas, einer dekorativen Vase oder einem Glas. Ich bevorzuge etwas mit klarem Glas, um dieses wunderschöne Potpourri zu präsentieren.
  2. Beginnen Sie, indem Sie Ihren Behälter mit den immergrünen Zweigen füllen.
  3. Fügen Sie Orangen zu den Seiten und zur Mitte hinzu und verteilen Sie sie gleichmäßig für ästhetische Anziehungskraft.
  4. Fügen Sie in Zimtstangen und Ornamente.
  5. 1-2 Tropfen ätherisches Öl Sibirische Tanne (abies siberica) und 1-2 Tropfen ätherisches Orangenöl (Citrus sinensis) auf den fertigen Potpourri.
  6. Genießen Sie die ganze Weihnachtszeit! Fügen Sie bei Bedarf zusätzliche ätherische Öle hinzu.

Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.