Ein wirkliches natürliches köstliches selbst gemachtes Eierpunsch-Rezept




Ich bin mit nur zwei besonderen Feiertagsgetränken aufgewachsen: heiße Schokolade und russischer Tee. Natürlich nicht zusammen. Aber das waren die einzigen zwei Getränke, die ich jemals mit den Ferien in Verbindung gebracht habe.

Als ich heiratete, erwähnte mein Mann jedoch, dass er Eierlikör liebte. Ich hatte noch nie gelernt, Eierlikör zu mögen, und fand, dass das cremige Zeug in den roten und grünen Kartons unbedingt zu vermeiden war. Wenn sie wirklich wollten, dass wir Eierlikör mögen, warum in aller Welt gaben sie ihm dann einen solchen Namen? Was sollen wir denken, wenn wir das hören?Mmmm, nein. Nog mit Eiern. Noch besser! (Eigentlich ist niemand sicher, wie Eierlikör zu seinem Namen kam, aber es gibt eine Theorie, die etwas mit kleinen Holzbechern namens „Noggins“ zu tun hat.)



Trotz meiner Vorbehalte gegen den Namen beschloss ich, etwas Eierlikör zu probieren. Da ich Dinge gerne selbst mache, bin ich schnell vom Kauf zum Erstellen meines eigenen Eierlikörrezepts übergegangen. Es ist einfach zuzubereiten, und als unsere Hühner jünger waren und mehr Eier produzierten, als wir essen konnten, war es eine großartige Möglichkeit, sie zu verwerten. Selbst gemachter Eierlikör hat Tradition, und jetzt haben wir unser Repertoire um ein spezielles Rezept für Urlaubsgetränke erweitert.

Hausgemachte Eierlikör Rezept

Lieferungen

  • Mixer oder Mixer (ich benutze diesen mit einem Schneebesenaufsatz)
  • Topf mit schwerem Boden
  • Schneebesen
  • Thermometer (vorzugsweise sofort ablesbar)
  • Krug

Zutaten

  • 6 käfigfreie Bio-Eier
  • ⅓ Tasse Bio-Zucker (hier finden Sie Bio-Rohrzucker)
  • 3 Tassen Bio-Milch
  • 1 Tasse Bio-Schlagsahne
  • ½ TL Vanille (Finden Sie hier einen Bio-Vanille-Extrakt oder lernen Sie, Ihren eigenen Vanille-Extrakt herzustellen)
  • ¼ TL Zimt (hier finden Sie biologischen gemahlenen Zimt)
  • ¼ TL Muskatnuss (Bio-Muskatnuss finden Sie hier)

Richtungen

  1. Alle Eier in die Rührschüssel geben. Einige Minuten verquirlen, bis die Eier gut vermischt sind. Fügen Sie Zucker hinzu, fügen Sie dann langsam die Milch und die Schlagsahne hinzu und mischen Sie die ganze Zeit. Mischen, bis alles eine einheitliche Farbe und Konsistenz hat.
  2. Gießen Sie die Mischung in Ihren Topf mit starkem Boden. Bei mittlerer Hitze platzieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Schneebesen greifen - Sie werden ihn verwenden. Sie müssen den Eierlikör ständig umrühren, da er am Boden schnell brennt.
  3. Ihr Ziel ist es, den Eierlikör auf 160 ° zu erhitzen. Warum 160? So warm muss es sein, damit die Eier sicher verzehrt werden können. Nicht bei allen Rezepten muss man die Eier kochen, aber ich bevorzuge immer die zusätzliche Vorsichtsmaßnahme und stelle sicher, dass ich durch Lebensmittel verursachte Krankheiten vermeide. Es dauert 15-20 Minuten, bis der Eierlikör so heiß ist, dass er sicher ist, ohne dass er erstarrt. Ein Lebensmittelthermometer ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Eier ausreichend gekocht sind. Wenn Sie jedoch keines haben, testen Sie Ihren Eierlikör auf einem Löffel. Wenn die Mischung eine dicke Schicht auf dem Löffel hinterlässt, ist es fertig.
  4. Die restlichen Zutaten hinzufügen. Zuerst den halben Teelöffel Vanille dazugeben und gut verquirlen. Als nächstes fügen Sie den ¼ Teelöffel Zimt und Muskatnuss hinzu und mischen Sie alles gut durch.
  5. Gießen Sie die Mischung in einen Krug und lagern Sie sie im Kühlschrank. Eierlikör ist kein Getränk, das warm serviert werden soll. Kühlen Sie es daher im Kühlschrank ab. Es dauert mindestens sechs Stunden, bis der hausgemachte Eierlikör richtig abgekühlt ist. Planen Sie jedoch am besten im Voraus und lassen Sie den Eierlikör über Nacht im Kühlschrank.

Eierlikör-Rezeptzusätze

Wir verwenden keinen Alkohol in unserem Eierlikör, aber wenn Sie Ihre Tasse mit etwas Bourbon anschwitzen, können Sie sich an einem kalten Feiertagsabend wärmen. Wenn Sie keinen Bourbon mögen, können Sie stattdessen Brandy oder dunklen Rum hinzufügen.







Wie ist es mit Ihnen?

Mögen Sie Eierlikör? Haben Sie eine spezielle Art, das Problem zu beheben?





Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.