Eine natürliche und feuchtigkeitsspendende hausgemachte Körperwäsche

Selbst gemachte Körperwäsche, die Feuchtigkeit spendet und natürlich ist, ist einfacher zu machen, als Sie denken. Nicht nur das, DIY Body Wash spart Geld und eignet sich hervorragend zum Verschenken.

Ich bin immer begeistert von den Kaugummi-Werbespots, die mich fragen, Fühlen Sie sich schmutzig? Und ihre Antwort auf das Aufräumen ist, ein Stück Kaugummi in den Mund zu stoßen. Funkelnde Zähne, ja. Aber will ich einen blitzsauberen Körper? Nein, nicht so sehr.



Wie wäre es also mit einem rundum sauberen Gefühl eine kleine hausgemachte Körperwäsche? Ich schwöre, es ist einfach, nicht annähernd so einfach wie in ein Stück Kaugummi zu tauchen, aber die Ergebnisse werden Sie sicherlich präsentabler machen.

Wenn Sie Ihre persönlichen Produkte vereinfacht haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, warum eine Seife sie nicht schneidet. Es wird. Aber einige von uns mögen nur ein bisschen etwas, das wir auf einem Waschlappen oder einem Badepuff zum Peeling verwenden können. Darüber hinaus dauert es nur wenige Minuten, um diese flüssige Körperwäsche für Heimwerker herzustellen. Im Gegensatz dazu dauert die Herstellung einer Charge hausgemachter Seife viel länger!

Mit dieser Kombination von Inhaltsstoffen ist diese feuchtigkeitsspendende hausgemachte Körperwäsche sanft genug, um auf Ihrem Gesicht zu verwenden, und macht auch eine reichhaltige schäumende Rasierseife. Aus diesem Grund habe ich es kürzlich auf einem Camping-Ausflug als Gesichtsreiniger, Körperwaschmittel und Rasierschaum verwendet. So konnte ich die Anzahl der Toilettenartikel, die ich einpacken musste, wirklich reduzieren!

Hausgemachte Body Wash Zutaten

Honig

Honig ist die geheime Zutat in diesem Rezept. Darüber hinaus haben wir kürzlich einen Artikel über die erstaunlichen Vorteile von Honig für den Körper von innen und außen veröffentlicht. Darin stellen wir fest, dass Honig Ihrer Haut hilft, Feuchtigkeit und Elastizität zu bewahren, ohne sie auszutrocknen. Das macht Honig perfekt für reife, trockene, juckende oder geschädigte Haut. Es kann auch helfen, die Heilung von unreiner Haut zu beschleunigen. Anstatt den hausgemachten Körper klebrig zu machen, macht Honig ihn einfach schön und geschmeidig. Stellen Sie sicher, dass Sie rohen, ungefilterten Honig verwenden. (Finden Sie hier rohen Honig)

Flüssige Kastilienseife

Die Verwendung einer reinen flüssigen kastilischen Seife stellt sicher, dass Ihre DIY-Körperwäsche schaumig ist, ohne dass chemische Schaummittel zugesetzt werden. Sie können jedoch auch duftende oder nicht duftende kastilische Seife verwenden. Wenn Sie duftende Kastilienseife verwenden, können Sie außerdem die ätherischen Öle weglassen oder sie für ihre zusätzlichen therapeutischen Vorteile aufbewahren. (Hinweis: Pfefferminz-Kastilienseife kann in sensiblen Bereichen für einige Personen etwas unangenehm prickelnd wirken.) (Finden Sie hier)

Trägeröl

Durch Zugabe eines Öls, das leicht von der Haut aufgenommen werden kann, wird die Körperwäsche besonders feuchtigkeitsspendend. Zwei meiner Favoriten sind Jojoba und Traubenkernöl. Aufgrund des Öls in dieser hausgemachten Körperwäsche müssen Sie möglicherweise keine zusätzliche Feuchtigkeitscreme nachträglich auftragen. (hier finden)

Vitamin E-Öl

Vitamin E repariert und spendet Feuchtigkeit. Darüber hinaus ist es auch ein Antioxidans, das die Haltbarkeit dieser hausgemachten Körperwäsche und anderer hausgemachter Körperpflegeprodukte verlängert. Perfekt als Ergänzung zu Produkten in den Sommer- oder Wintermonaten, wenn unsere Haut durch extreme Temperaturen und Wetterbedingungen stärker beansprucht wird. (hier finden)


Sauerteig Brioche Burger Brötchen


Essentielle Öle

Viele ätherische Öle sind perfekt für problematische Hautzustände. Einige von ihnen beruhigen, reparieren, heilen, desinfizieren oder desodorieren beispielsweise die Haut. Aus diesem Grund haben wir am Ende dieses Artikels eine Liste mit nützlichen ätherischen Ölen für Ihre Körperwäsche zusammengestellt. (100% reine ätherische Öle finden Sie hier)

Hausgemachte Body Wash Video

Ätherische Öle in hausgemachten Body Wash

Denken Sie beim Waschen Ihres DIY-Körpers an Ihren Hauttyp und finden Sie einen Duft, den Sie genießen.

Wenn Sie diese Körperwäsche für Ihr Baby verwenden, können Sie die ätherischen Öle ganz weglassen oder einfach ein paar Tropfen ätherisches Öl aus Kamille oder Lavendel hinzufügen. Verwenden Sie auch die Hälfte der empfohlenen Menge ätherischer Öle, wenn Kinder die hausgemachte Körperwäsche verwenden.

Zur Veranschaulichung ist meine derzeitige Lieblings-Duftkombination 45 Tropfen Lavendel und 15 Tropfen ätherisches Geranienöl. Auf diese Weise entsteht eine süße DIY-Körperwäsche mit Blumenmuster, die mich an Sommerblumenbeete erinnert. Verwenden Sie ein einzelnes ätherisches Öl oder mischen Sie ein paar davon. Hier sind ein paar Vorschläge:

Kamille (deutsch und römisch)

Ideal für trockene und empfindliche Haut, Akne, Ekzeme und Dermatitis.

Geranie

Ideal für fettige Haut, Akne, reife Haut, Ekzeme, Dermatitis und andere problematische Hauterkrankungen. Es hellt auch stumpfe Haut auf und revitalisiert sie. Eine großartige Ergänzung zu Ihrer hausgemachten Körperwäsche.

Grapefruit

Dieses ätherische Öl strafft die Haut und wirkt extrem reinigend bei fettiger Haut. Wenn die im obigen Rezept vorgeschlagene Menge verwendet wird, gibt es keine phototoxischen Bedenken.

Lavendel

Sehr sanft und gut für alle Hauttypen, auch für sehr empfindliche Haut. Perfekt für reife Haut, Akne, Ekzeme und Psoriasis. Wirkt gegen juckende Haut.

Palmarosa

Regt das Wachstum neuer Zellen an, spendet der Haut Feuchtigkeit und reguliert die Ölproduktion. Dies macht es zu einem wertvollen ätherischen Öl für die Verwendung in dieser hausgemachten Körperwäsche oder für alle DIY-Hautprodukte.

Patschuli

Antimikrobiell, adstringierend, fungizid und Deodorant. Ideal für Akne, rissige und rissige Haut, Ekzeme, fettige Haut und reife Haut.

Pfefferminze

Da Pfefferminze sehr stark ist, Verwenden Sie nur die Hälfte der Menge an ätherischem Öl, die in diesem hausgemachten Körperwaschrezept (oder weniger) benötigt wird.. Abkühlen, erfrischen und anregend. Hat adstringierende Eigenschaften, wodurch es perfekt für akneische Haut ist. (Hinweis: Vermeiden Sie in den ersten 4 Monaten der Schwangerschaft.)

Rosmarin

Rosmarin wirkt anregend und erholsam. Nützlich für Akne, Ekzeme und Dermatitis.(Hinweis: Vermeiden Sie während der Schwangerschaft. Nicht anwenden, wenn Sie an Epilepsie leiden oder einen hohen Blutdruck haben.)

Sandelholz

Nützlich bei Akne, trockener, rissiger und rissiger Haut. Ideal auch für Falten und reife Haut.

Süße Orange

Eines der wenigen ätherischen Zitrusöle, die es gibtnichtphototoxische, süße Orange ist hilfreich bei stumpfer oder fettiger Haut. Und wie mag man den Geruch von Zitrusfrüchten in der hausgemachten Körperwäsche nicht?

Tee Baum

Dieses antibakterielle Öl lässt sich gut mit anderen Ölen wie Lavendel und Pfefferminze mischen. Kann bei Akne, fettiger Haut, Hautausschlägen und entzündeter Haut nützlich sein. Wenn Sie zu viel verwenden, kann dies zu einem Austrocknungseffekt führen. Daher müssen Sie möglicherweise ein wenig experimentieren, um die richtige Menge für Ihre Haut zu finden.

Ylang Ylang

Ideal für die allgemeine Hautpflege, gereizte Haut, fettige Haut oder Akne. Da dieses Öl stark duftet, einige Tropfen auf einmal zugeben, bis das gewünschte Aroma erreicht ist. (Sie benötigen viel weniger als die im obigen Rezept empfohlene Menge.)


Apfelmus und Zimt verzieren kein backen


Machen Sie dieses Rezept zu Ihrem eigenen

Beschränken Sie sich nicht auf die in diesem Rezept empfohlenen ätherischen Öle oder Zutaten. Experimentieren Sie mit Ihren Lieblingszutaten und lassen Sie uns wissen, wie es ausgeht!

Haben Sie schon einmal selbst gemacht, was ist Ihr Lieblingsrezept?