Ein natürliches Mittel gegen Erkältung und Grippe in einem leckeren Tee

Erkältungs- und Grippemittel: Ein leckerer Tee

Bin ich der einzige, der Angst verspürt, wenn ich die ersten Anzeichen von Krankheit spüre?

Obwohl ich normalerweise jede Ausrede liebe, um in meiner Robe und meinem Schlafanzug herumzuliegen, ist eine Erkältung oder Grippe KEINE angenehme, entspannende Erfahrung. Das Leben wird an dir vorbeiziehen, während du tagelang krank liegst. Wäsche türmt sich auf, Lebensmittel gehen zur Neige und die Arbeit geht verloren, während Sie auf der Couch liegen, schniefen, vor Fieber schwitzen und um jemanden bitten, der Ihnen Tee bringt.



Kein schönes Bild, oder?


Wirbel von Farben


Ich arbeite hart, um dieses Szenario mit einem proaktiven Ansatz für meine Gesundheit zu vermeiden. Sie haben alles schon einmal gehört - essen Sie gut, schlafen Sie reichlich und unternehmen Sie Schritte, um Stress abzubauen. Manchmal tritt die Krankheit jedoch auch dann auf, wenn Sie hart arbeiten, um sie zu vermeiden.

Die gute Nachricht ist, dass wir die Angst davor, krank zu werden, reduzieren können, indem wir uns darauf vorbereiten. Eine Grundkälte und Grippe Tee bereits gemischt zu haben, ist eine effiziente Art der Zubereitung. Hoffen wir nur, dass Sie es nicht brauchen!

Machen Sie Ihren eigenen Erkältungs- und Grippetee

Die Kräuter dieser Mischung aus Erkältung und Grippe wurden aufgrund ihrer Fähigkeit ausgewählt, das Immunsystem zu stimulieren, Viren und Bakterien zu bekämpfen und die unangenehmen Symptome einer Erkältung oder Grippe zu lindern.

Zutaten für die Teemischung:

  • ¼ Tasse getrocknete Echinacea-Blätter (Echinacea-Blätter finden Sie hier)
  • ¼ Tasse getrocknete Pfefferminzblätter (Pfefferminzblätter finden Sie hier)
  • ¼ Tasse getrocknete Zitronenmelissenblätter (Zitronenmelissenblätter finden Sie hier)
  • 3 EL getrocknete Holunderbeeren (hier zu finden) oder ¼ Tasse getrocknete Holunderblumen (hier zu finden)

Alle Zutaten in ein Glas geben und zum Mischen leicht schütteln. Glas dicht verschließen. Beschriften Sie gut und lagern Sie Ihren Erkältungs- und Grippetee bis zu einem Jahr vor Hitze und Licht geschützt. Diese Mischung ergibt ungefähr 24 Tassen Tee.

Für eine Tasse Tee:

  • 1 Tasse gefiltertes Wasser
  • 2 TL Erkältungs- und Grippeteemischung
  • roher, ungefilterter Honig nach Geschmack (optional)

Fügen Sie dem Tee-Ei oder der Teekugel eine Teemischung hinzu. Wasser zum Kochen bringen, vom Herd nehmen. Gießen Sie Wasser in Tasse und fügen Sie Tee hinzu. 5-10 Minuten ziehen lassen. Fügen Sie Honig (wenn Sie verwenden) hinzu und rühren Sie, bis sich aufgelöst hat. Trinken Sie nach Bedarf bis zu 3 Tassen Tee pro Tag.

Kräuter für Erkältungs- und Grippesaison

Echinacea (Echinacea purpurea, E. angustifolia, E. pallida) - Echinacea wurde aufgrund seiner Fähigkeit, Erkältungen und Grippe vorzubeugen oder dem Körper zu helfen, für diese Teemischung ausgewählt. Echinacea ist eines der am meisten erforschten Kräuter für seine Wirksamkeit bei der Verkürzung der Dauer und Verringerung der Schwere von Erkältungs- und Grippesymptomen. Dieses Kraut enthält Wirkstoffe, die das Immunsystem stärken, Entzündungen lindern und Schmerzen lindern.


DIY-Gesichtspeeling


Holunder(Sambucus nigra, S. canadensis) - Holunder ist ein mächtiger Grippekämpfer. Dieses Kraut hat antivirale, entzündungshemmende und immunstimulierende Wirkungen. Es wurde gezeigt, dass es die Heilungszeit bei den ersten Anzeichen von Grippesymptomen erheblich verkürzt. Holunder wirkt der Virusinfektion entgegen, indem er das Eindringen des Virus in unsere Zellen verhindert. Viele Symptome des typischen Erkältungs- und Grippevirus können mit dieser Beere behandelt werden. Holunderblüten können auch in Kräutertee-Mischungen verwendet werden, um Fieber zu reduzieren. (Essen Sie niemals die Blätter, Stängel oder roh Beeren dieser Pflanze, die giftige Inhaltsstoffe enthalten.)

Zitronenmelisse (Melissa officinalis) - Dieses Mitglied der Minzfamilie wirkt gegen eine Vielzahl von Viren und Bakterien, einschließlich des Virus, das die Erkältung verursacht. Seine entzündungshemmenden Eigenschaften machen es auch ideal zur Linderung von Kopfschmerzen. Es hat ein frisches Zitronen-Minz-Aroma, wenn es zum Tee hinzugefügt wird.

Pfefferminze (Mentha piperita) - Der Wirkstoff dieses Kräuters, Menthol, kann die verstopfte Nase verbessern und die Atemwege entspannen. Pfefferminze kann auch bei Halsschmerzen helfen. (Ganz zu schweigen von meiner Liebe zu Minzsachen.)

Kehre zum Normalzustand zurück

Zu viele DIY-Projekte können mich in den Schlaf stürzen. Als ich mich abgenutzt fühlte und am anderen Tag Halsschmerzen bekam, kochte ich schnell eine Tasse Tee. Eine Tasse vor dem Schlafengehen, noch eine am nächsten Morgen und meine Halsschmerzen waren am Nachmittag verschwunden.

Ich kann es mir nicht mehr leisten, tagelang herumzuliegen. Meine Mutter wartet nicht an Händen und Füßen auf mich, bringt mir Suppe zum Schlürfen und Archie-Comics zum Lesen. Stattdessen denke ich, dass ich die Genesung mit einem natürlichen, beruhigenden Tee beschleunigen und in kürzester Zeit in das Land der Lebenden zurückkehren kann.


können Sie Extrakt anstelle von ätherischem Öl verwenden


Welche natürlichen Heilmittel setzen Sie ein, um Erkältungs- und Grippesymptome einzudämmen?

Teile mit der Community!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.