Ein natürliches Luftauffrischungs-Kochtopf-Rezept




Köcheltöpfe sind ein ausgezeichneter natürlicher Lufterfrischer! Ich verwende dieses Kochrezept bei kühlerem Wetter, um meinem Zuhause Frische, Feuchtigkeit und Wärme zu verleihen. Genießen!


Gefrorenen Joghurt mischen




Da das Wetter kalt und trocken wird, benutze ich siedende Töpfe, um meinem Zuhause Wärme und Feuchtigkeit zu verleihen.
Diese natürlich köchelnden Töpfe sorgen für ein erfrischendes Aroma in meinem gesamten Zuhause. Sie desodorieren und befeuchten Ihr Zuhause auf natürliche Weise.

Desodorieren mit natürlich köchelnden Töpfen

Wenn Sie noch nie versucht haben, einen Topf zum Kochen zu bringen, verpassen Sie es auf jeden Fall! Sie sind so einfach zu machen und können fast immer mit Küchenabfällen oder Gewürzen hergestellt werden. Betrachten Sie es als einen ganztägigen natürlichen Lufterfrischer! Es ist eine wirklich wundervolle Möglichkeit, viele Küchenzutaten zum zweiten Mal zu verwenden.

Schauen Sie sich diesen Beitrag mit 8 einfachen Potpourri-Kochtopf-Rezepten an.

Ätherische Öle in natürlichen Lufterfrischern

Ich liebe es, ätherische Öle für ihre schönen Aromen zu verteilen, aber ich neige dazu, sie sparsam zu verwenden, weil sie so kraftvoll sind. Außerdem sind viele meiner bevorzugten „würzigen“ ätherischen Öle nicht ungefährlich für meine Kinder. Ich kann jedoch Zimt und Nelken sicher in einem Topf um meine Kinder köcheln lassen.




Während ich den Geruch von Zimt und Nelken liebe, wollte ich ein erfrischenderes und reinigenderes Aroma für mein ganzes Zuhause finden.


beste Waage für die Seifenherstellung


Ingwer-Wurzel-Peelings

Ich habe zufällig Holundersirup gemacht und ein paar übrig gebliebene Ingwer-Peelings gegessen. Ich liebe das würzige, etwas fruchtige Aroma einer frischen Ingwerwurzel. Es hat einen tollen Kick und ist definitiv erfrischend. Anstatt die übrig gebliebenen Schalen wegzuwerfen, legte ich sie mit etwas Wasser in meinen großen Gusseisentopf.




Eukalyptus

Ich halte auch getrockneten Eukalyptus für Heimwerkerprojekte bereit. Ingwer und Eukalyptus sind wunderbare ergänzende Gerüche, die sich gut mischen. Getrockneter Eukalyptus speichert gut und kann in Dampfbädern und Bädern verwendet werden, um bei Verstopfung und Muskelkater zu helfen.





beste Chili für Chili


Da Eukalyptus und Ingwer ziemlich stark sind, habe ich beschlossen, diesem Topf mit Zitronenschalen etwas Glanz zu verleihen. Ich habe auch Zitronenschalen in meinem Gefrierschrank, wenn ich den Saft benutzt habe. Ich stecke sie einfach in ein Einmachglas und lagere sie in meinem Gefrierschrank. Sie eignen sich hervorragend zum Köcheln oder Kochen! Sie können das gleiche mit Orangenschalen, Limettenschalen und sogar Ingwerschalen tun.

Ich finde den Eukalyptus-, Ingwer- und Zitronensiedertopf zu einem meiner absoluten Favoriten. Sie können es den ganzen Tag köcheln lassen und nach Bedarf Wasser in den Topf geben. Am Ende des Tages einfach die Hitze abstellen und die Zutaten wegwerfen.

Die Wiederverwendung von Kochtöpfen wird nicht empfohlen

Ich habe versucht, Kesselzutaten für einen zweiten Tag wiederzuverwenden, aber sie riechen nie so frisch und haben oft ein abstoßendes Aroma. Ich empfehle, jedes Mal, wenn Sie einen Topf zum Kochen bringen, neue Zutaten zu verwenden, um das beste Ergebnis zu erzielen.




Da ich für diesen Köcheltopf hauptsächlich Reste verwendet habe, war er extrem sparsam! Es ist meine Lieblingsmethode, um Botschaften wiederzuverwenden, die sonst im Papierkorb gelandet wären.

Haben Sie jemals Köcheltöpfe als natürlichen Lufterfrischer in Ihrem Zuhause verwendet? Wenn ja, welche ist Ihre Lieblingskombination?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.