Ein paar unserer liebsten Amish-Dinge

Während einer kürzlichen Reise in unseren Heimatstaat Michigan haben wir uns mit all unseren Lieblings-Amish-Leckereien eingedeckt. Seit wir vor ein paar Monaten nach Western North Carolina gezogen sind, konnten wir für einige der Qualitätsprodukte, die wir bei unseren bevorzugten Amish-Bauern in großen Mengen gekauft haben, nicht mehr dieselben Preise finden.




Dies hat uns veranlasst, unsere Seife, unseren Käse, Ahornsirup und unseren rohen Honig wie in einer depressiven Familie zu rationieren.

Nachdem unsere Vorratskammer wieder aufgefüllt wurde, sollten wir zusammen mit einigen neuen Artikeln, nach denen wir gesucht haben, die nächsten Monate überleben können.



Schauen Sie sich einige unserer bevorzugten Amish-Produkte und einige unerwartete Neuentdeckungen an, die uns zum Lächeln gebracht haben.

Blockseife

Unsere Hüte sind weg von allen Seifenherstellern da draußen. Handgemachte Seifen sind ein DIY-Unterfangen, das wir noch nicht ausprobiert haben. Wir hatten Freunde in Michigan, die phänomenale Naturseifen zu so vernünftigen Preisen herstellten, dass wir das Handwerk nie lernen mussten. (AKTUALISIEREN: Seit der Erstveröffentlichung dieses Artikels haben wir gelernt, wie man eine großartige Seife für Riegel herstellt, und können nicht glauben, dass wir sie so lange aufgeschoben haben!)




Die Qualität unserer Seife ist uns wichtig. Es ist überall auf unserer Haut aufgeschäumt - unserem größten Organ. Wir sind bestrebt, Produkte auf unserer Haut zu verwenden, die keine aggressiven Inhaltsstoffe enthalten. Deshalb sind wir bereit, ein wenig mehr auszugeben, um Handelsmarken zu vermeiden, die unseren Körper schädigen könnten. Vielleicht möchten Sie diesen Artikel lesen, um mehr über Inhaltsstoffe zu erfahren, die wir vermeiden.

Während unserer Michigan-Reise besuchten wir einen Indoor-Bauernmarkt, um unseren Amish-Bauern und Freund Wilbur zu sehen, der auch fabelhafte handgemachte Seifen verkauft. Wir haben neun Riegel natürliche Ziegenmilchseife in Düften wie Vanille, Citronella, Rosmarin, Haferflockenlavendel und Zimt gekauft. Diese sollten uns Bestand haben Monate(und werden uns etwas mehr Zeit verschaffen, um preiswerte Naturseifen in unserem Waldhals zu finden oder unsere eigene zu machen).

Käse

Matt gab schließlich zu, dass er eine Käsesucht hat (nur von grasgefütterten Tieren). Keine Käsesucht, sondern eine Käsesucht. Wir haben Käsestapel in unserer Gefriertruhe, eine volle Käseschublade im Kühlschrank und eine Tüte Käse, die gerade auf der Küchentheke bereitsteht. (Ich bin mir nicht sicher, worum es bei der Obsession geht.)




Am vierten Tag unserer Reise kehrte Matt mit dem gottlosen Käsestapel, den Sie oben sehen, aus einem großen Amish-Geschäft in Mio, Michigan, zurück. (Lassen Sie mich daran erinnern, dass nur zwei Personen in unserem Haus sind.) Parmesankäse zum Überbacken von Pasta, Suppen, Salaten, gedünstetem Gemüse und Popcorn sowie scharfer weißer Cheddar für seine Cracker, Sandwiches und Burger. Ich war gespannt auf den tollen Preis für den frischen Parmesan. Wir haben es in einem örtlichen Bioladen gekauft steil Preis und es begann die Bank zu brechen!

Roher Honig und Ahornsirup

Wir suchen immer nach gesünderen Alternativen zu Zucker. Wir versüßen unsere Backwaren, Smoothies, Tees und andere Produkte häufig mit rohem Honig oder Ahornsirup.




Matt fand einen £ 6 Eimer mit rohem Honig im Amish-Laden für nur $ 17. Wenn Sie jemals rohen Honig ausgepreist haben, ist dies ein äußerst gutes Geschäft. Wir kaufen ein roh Honig, weil er weniger verarbeitet wird, so dass alle gesundheitlichen Vorteile erhalten bleiben. Wussten Sie, dass es das einzige Lebensmittel ist, das niemals verderbt?


diy abstaubspray


Wir kaufen auch verrückte Mengen reinen Ahornsirups von unserem Amish-Farmer. Es schmeckt millionenfach besser als das von Mrs. Butterworth und enthält keinen Maissirup mit hohem Fruchtzuckergehalt wie die meisten kommerziell hergestellten Ahornsirupe. Wir kaufen es in Gallonen, was uns wieder 47 US-Dollar einbringt - ein sehr gutes Geschäft, wenn Sie darüber sprechen rein Ahornsirup. Wir verwenden es meistens, um hausgemachtes Müsli zu süßen, und natürlich schmeckt es auch zuweilen köstlich, wenn Pfannkuchen oder French Toast gestapelt werden.

Gewürze und Samen

Das Kochen von Grund auf erfordert einen voll gefüllten Gewürzschrank. Uns gehen häufig die Gewürze aus, deshalb haben wir gerne Extras zur Hand. Lasst uns ein böses Gerücht über Gewürze zerstreuen - Gewürze verderben nicht, aber sie verlieren mit der Zeit an Stärke. Ganze Gewürze behalten ihre Wirksamkeit für ungefähr 4 Jahre, 2 bis 3 Jahre für gemahlene Gewürze und ungefähr 1 bis 3 Jahre für Blattkräuter. Werfen Sie also nicht alle 6 Monate alle Ihre Gewürze weg! Sie können sie weiterhin verwenden, solange sie noch Geschmack haben.




Matt fand großartige Preise für einige der Gewürze, die wir regelmäßig verwenden, einschließlich ganzer schwarzer Pfefferkörner, gemahlener Zimt, Chilipulver und ungarischer Paprika. Er nahm auch eine Tüte Leinsamen zu einem günstigen Preis. Diese kleinen kraftvollen Samen kommen regelmäßig in unserem hausgemachten Müsli, Smoothies und Keksen vor.

Metalltrichter

Seit einigen Jahren haben wir den Auftrag, Kunststoffe in unserer Küche zu ersetzen. Obwohl viele Kunststoffprodukte jetzt BPA-frei sind, sind Kunststoffe unserer Meinung nach nicht die sicherste Wahl für die Lagerung und Zubereitung von Lebensmitteln. Wir haben Plastikutensilien und -behälter langsam durch Glas, Gusseisen, Edelstahl, Bambus und andere natürlichere Materialien ersetzt.




Matt war begeistert, dass er nach mehr als einem Jahr endlich einen Edelstahl-Einmachtrichter und ein Set Metalltrichter für unsere Küche gefunden hatte. Wenn wir jetzt Konserven machen, müssen wir uns keine Sorgen mehr machen, dass die Plastiktrichter dem Essen, das wir sorgfältig aufbewahren, etwas Unnatürliches hinzufügen. Diese werden nicht von den Amish hergestellt, aber wir haben sie in einem Amish-Versorgungsgeschäft gefunden.

Deine Favoriten

Wir hatten eine wundervolle Reise nach Michigan, wo wir das neueste Mitglied unserer Großfamilie getroffen und den Rest unserer Familie eingeholt haben.




Alle unsere billigen, gesunden Amish-Leckereien waren ein zusätzlicher Bonus für einen bereits fabelhaften Besuch!

Was ist mit Ihnen? Haben Sie blühende Amish-Gemeinschaften in Ihrer Nähe, die großartige Waren produzieren, die Sie verkaufen können? Was sind einige deiner Lieblingssachen?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.