Ein DIY Whipped Hot Chocolate Körperbutter Rezept




Es gibt nichts Schöneres als eine heiße Schokolade an einem kalten, schneereichen Tag. Durch die Tiefe und Süße des Aromas fühle ich mich warm und gemütlich.

Genau aus diesem Grund habe ich dieses einfache Butterrezept mit vier Zutaten für Whipped Hot Chocolate Body kreiert. Ursprünglich habe ich versucht, eine Vanille-Körperbutter herzustellen, aber ich habe etwas rohe Kakaobutter verwendet, die diese Mischung schnell überwältigte.



Natürlich ist an ein wenig Kakaobutter nichts auszusetzen. Es ist sehr hart, hat aber ein ausgeprägtes, köstliches und schokoladiges Aroma.


feuchtigkeitsspendende gesichtsmaske diy


DIY Whipped Body Butter Rezept Zutaten

Kakaobutter Verleiht einer dekadenten Körperbutter mehr als nur Aroma - sie verleiht der Butter eine steife Konsistenz und bietet der Haut zahlreiche Vorteile. Es ist reich an Fettsäuren, bietet eine feuchtigkeitsspendende Barriere und hat sowohl antioxidative als auch entzündungshemmende Eigenschaften.




Zusätzlich zur Kakaobutter enthält dieses Rezept ein weiteres köstlich duftendes Öl: Vanille hineingegossenes süßes Mandelöl (Erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes Vanilleöl herstellen). Dieses aromatische Öl ist das einzige flüssige Öl in diesem Körperbutterrezept. Zu viel flüssiges Öl kann die Lotion verdichten und nicht gut aufschlagen. Ich liebe jedoch die Einbeziehung dieses Öls, weil es gut absorbiert und erstaunlich riecht! Als ich mein Vanilleöl zubereitet habe, habe ich einige der Vanillebohnensamen im Öl belassen und sie lassen diese geschlagene Körperbutter wie Eis aussehen!

Eines meiner Lieblingsöle zum Schlagen in Body Butters ist Shea Butter. Es hat eine schöne weiße Farbe, zieht hervorragend in die Haut ein und hat eine schöne leichte Konsistenz. Während Sheabutter ein wenig abstoßendes Aroma haben kann, ist es für das Vanille-infundierte süße Mandelöl und die Kakaobutter nicht passend. Sheabutter hat viele heilende und hautpflegende Eigenschaften. Es ist ideal für problematische Haut.


hausgemachte Pfefferminz-Mokka-Creamer


Schließlich enthält dieses Rezept einige Kokosnussöl das gibt ihm auch eine schöne weiße Farbe und Glanz. Während Kokosöl gut für die Haut ist, ist es nicht das nahrhafteste Öl in dieser Mischung. Es peitscht jedoch gut und verleiht dieser selbst geschlagenen Körperbutter aus heißer Schokolade eine glatte und streichfähige Konsistenz.

Schlagsahne Body Butter Rezept: Das perfekte Geschenk

Mein Rezept ergab über fünf Einmachgläser Körperbutter! Es machte schöne Geschenke für ein paar enge Freunde. Zwischen dem köstlichen Aroma, der cremigen Konsistenz und den schönen Vanilleflecken ist dies einer meiner Lieblingsbutter aller Zeiten! Ich plane, mehr für Weihnachtsgeschenke zu machen.




DIY geschlagenes Schokoladen-Körperbutter-Rezept

(ergibt mehr als 5 Einmachgläser)




Zutaten

  • 8 Unzen organische, unraffinierte Sheabutter (hier zu finden)
  • 8 Unzen Kokosöl (finden Sie es hier)
  • 6 Unzen Vanille-Süssmandelöl (Rezept erhalten)
  • 3 Unzen rohe, unraffinierte Kakaobutter (finden Sie hier)

Anleitung

  1. Stellen Sie einen Wasserbad auf schwache Hitze. Kakaobutter, Sheabutter und Kokosöl flüssig schmelzen. (Normalerweise benutze ich einen provisorischen Wasserbad, indem ich eine mittelgroße Soßenpfanne zur Hälfte mit Wasser fülle und dann einen kleinen hitzebeständigen Behälter hineinstelle.)
  2. Sobald alle Öle geschmolzen sind, in eine Rührschüssel geben. Das süße Mandelöl dazugeben und gut umrühren.
  3. Lassen Sie die Öle abkühlen (ich habe meine für etwa eine Stunde in den Kühlschrank gestellt). Sie werden wissen, dass die Öle peitschen können, wenn sie an der Außenseite und am Boden der Schüssel etwas hart werden.
  4. Nehmen Sie die Schüssel aus dem Kühlschrank und peitschen Sie die Öle leicht steif und hellweiß. (Ich benutze meinen Standmixer dafür, obwohl es mit normalen Hand-Eierschlägern gemacht werden kann.)
  5. Wenn das Aufschlagen und / oder Versteifen der Öle längere Zeit in Anspruch nimmt, legen Sie sie einige Minuten lang in den Kühlschrank.
  6. Sobald die Öle geschlagen und leicht steif sind, in Gläser füllen. (Ich habe einen Spritzbeutel benutzt und die Körperbutter in Glasgeleegläser gefüllt.)
  7. Bis zur Haltbarkeit der Öle kühl und trocken lagern. Wenn Sie in einem wärmeren Klima leben, sollten Sie die Körperbutter im Kühlschrank aufbewahren, da sie bei Temperaturen über 21 ° C zum Schmelzen neigt.

Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.