Ein Heimwerker-Beinwell-Salben-Rezept für Sonnenbrand und mehr

Diese DIY Beinwell-Salbe mit Kamille ist ideal für Sonnenbrand, Windbrand und viele andere Hauterkrankungen.


Warum wachsen Sonnenblumen?




Beinwell-Salbe mit Kamille

In letzter Zeit habe ich mit Kräutertees für Salben und Cremes allerlei experimentiert.

Vor ein paar Monaten habe ich Vanilleschoten hineingegossen, um dieses dekadente hausgemachte Vanilleöl herzustellen. In diesem Sommer habe ich auch meinen eigenen Lavendel in dieses aromatische Trägeröl gegossen.

Ich liebe es, neue Kombinationen von Ölen und Kräutern auszuprobieren. In letzter Zeit habe ich mit Beinwell experimentiert. Es ist ein schönes grünes Kraut, das seit Jahrhunderten in der Kräutermedizin verwendet wird.

Vorsicht vor Beinwell

Es ist wichtig zu beachten, dass Beinwell mit ein paar Vorsichtsmaßnahmen geliefert wird. Es sollte nicht innerlich angewendet werden, bei Hautverletzungen, offenen Wunden, bei Kindern oder wenn Sie schwanger sind oder stillen. Die Herbal Academy sagt über Beinwell Folgendes: „Beinwell enthält auch Pyrrolizidinalkaloide (PAs), ein bekanntes hepatotoxisches Mittel. Ein übermäßiger Gebrauch von PA-haltigen Substanzen kann zu schweren Leberschäden führen. “

Es gibt einige Debatten über den Gehalt an Pyrrolizidinalkaloiden, die natürlicherweise im Beinwell vorkommen, aber ich ziehe es vor, sicher zu sein und meinen persönlichen Gebrauch für die äußere Haut ohne offene Wunden zu behalten.

Vorteile von Beinwell und Kamille

Bei richtiger Anwendung hat Beinwell zahlreiche Vorteile. Es ist eine wunderbare Packung für schmerzende Stellen, ein herrlich aufgegossenes Öl für Beulen und Blutergüsse und eine pflegende Salbe für die Haut. Menschen verwenden es oft mit Verstauchungen, Knochenbrüchen und anderen schmerzhaften äußeren Verletzungen.

Ein weiteres Kraut, das ich gerne einnehme, ist Kamille. Es hat ein schönes honigartiges Aroma und wirkt sehr beruhigend auf gereizte Haut. Kamille hat starke entzündungshemmende Eigenschaften und ist daher ideal für empfindliche oder gereizte Haut. Ich benutze es in meiner Babycreme und jetzt in dieser Beinwellsalbe.

Diese Salbe ist zwar nicht für offene Wunden geeignet, eignet sich jedoch gut für trockene, gereizte oder entzündete Haut. Es ist sehr beruhigend bei Sonnenbrand oder Windbrand und ich habe es gerne in der Küche zur Hand.

Andere pflegende Inhaltsstoffe

Ich habe hautpflegende Öle wie Avocado und Tamanu hinzugefügt. Beide eignen sich hervorragend für gereizte oder entzündete Haut. Avocadoöl spendet tiefe Feuchtigkeit und pflegt. Tamanu-Öl dringt gut in die Haut ein und hilft ihr, sich schnell zu regenerieren. Sowohl Tamanuöl als auch Avocadoöl verleihen dieser Salbe ihre tiefgrüne Farbe. Es ist wirklich eine schöne olivfarbene Salbe.


Würze für Olivenöl Dip für Brot


Das Rezept unten besteht aus zwei Teilen. Zuerst müssen Sie eine Kräuterinfusion machen. Dann können Sie diese Infusion in der Kräutersalbe verwenden. Wenn Sie mit der Herstellung von Kräutertees nicht vertraut sind, empfehle ich diesen Leitfaden von Mountain Rose Herbs. Es ist eine großartige Ressource zum Erlernen zweier verschiedener Methoden zum Aufgießen von Kräuterölen.

Beinwell-Salbe mit Kamillenrezept

Zutaten

  • 1 Tasse getrocknetes Beinwellblatt (hier finden Sie getrockneten Beinwell aus biologischem Anbau)
  • 1 Tasse getrocknete Kamillenblüten (hier finden Sie getrocknete Bio-Kamillen)
  • 17 Unzen Avocadoöl (hier finden Sie Bio-Avocadoöl)
  • ¼ Tasse Tamanuöl (hier finden Sie Bio-Tamanuöl)
  • ⅓ Tasse Bienenwachs (Bienenwachspastillen finden Sie hier)
  • Käsetuch (ungebleichtes Käsetuch finden Sie hier)

Anleitung

Machen Sie zuerst die Kräutertees:

  1. Messen Sie in einem Liter Einmachglas getrockneten Beinwell und Kamille.
  2. Komplett mit Avocadoöl (ca. 16-17 Unzen) bedecken.
  3. In einem sonnigen Fenster stehen lassen und das Öl 30 Tage ziehen lassen ODER In einem Langsamkocher mehrere Tage lang auf der warmen Stufe ziehen lassen (tagsüber einschalten und nachts ausschalten).
  4. Die Infusion mit einem Käsetuch abseihen. Sie erhalten ca. 12 Unzen Öl (ca. 1,5 Tassen).

Nun können Sie die Salbe zusammenbauen:

  1. Bienenwachs auf einem Wasserbad schmelzen. (Ich benutze einen Pyrex-Messbecher aus Glas in einem kleinen Topf mit Wasser.)
  2. Fügen Sie das infundierte Avocadoöl (ca. 1,5 Tassen) hinzu und lassen Sie die Mischung vollständig schmelzen.
  3. Tamanuöl dazugeben und gut umrühren.
  4. In ein Glas füllen und abkühlen lassen.
  5. Verschließen, etikettieren und kühl und trocken lagern.

Benutzen

Diese Salbe hat sich bei mehr als einer Gelegenheit als nützlich erwiesen. Ich habe es für rissige Haut, leichte Verbrennungen, Reizungen, Beulen und Blutergüsse und als allgemeine Feuchtigkeitscreme verwendet. Es hat ein schönes Aroma von der Kamille und braucht meiner Meinung nach keine anderen Düfte.

Haben Sie jemals Beinwell in einer Salbe verwendet? Wenn ja, wozu verwenden Sie es am liebsten?