Ein köstliches selbst gemachtes Worcestershire-Soßen-Rezept

Ich liebe es, meine eigenen Gewürze zuzubereiten, und einer meiner Favoriten ist dieses hausgemachte Rezept für Worcestershire-Soße. Diese würzige Sauce passt zu vielen Gerichten.

Erwähne @diynatural oder tagge es mit #diynatural!




Herstellung von natürlichen Schönheitsprodukten


Paprika in Chili



Verwenden Sie Ihre hausgemachte Worcestershire-Sauce

Ich benutze meine Sauce für eine Reihe von Dingen. Ich füge es zu Suppen und Eintöpfen hinzu, um mehr Geschmack zu bekommen, zu Fleisch und Gemüse als Marinade und zum Beispiel bei der Zubereitung meiner eigenen salzigen Getreidesnackmischung. Sie können es wie jede andere Worcestershire-Sauce verwenden, außer dass es wahrscheinlich stärker ist als das, was Sie im Geschäft kaufen würden. Sie werden wahrscheinlich nicht so viel brauchen. Experimentieren Sie, um zu sehen, wie Ihre Geschmacksknospen reagieren.

Benötige ich die Sardellen?

Sardellen liefern ein salziges, nussiges Element. Einige argumentieren, dass sie für Worcestershire-Sauce absolut notwendig sind. Wenn Sie jedoch keine Sardellen in diesem Rezept für Worcestershire-Soße möchten, verwenden Sie stattdessen Kapern. Sie verlieren den nussigen Aspekt, erhalten aber trotzdem das Salz und einen Teil des Geschmacks. Wenn Sie den nussigen Geschmack möchten, können Sie ein paar Mandeln rösten, zerdrücken und vor der Sequestrierungszeit zu der Mischung hinzufügen.


Komposttee verwendet


Gleiches gilt für andere Zutaten. Willst du nicht die Hitze von den roten Pfefferflocken? Versuchen Sie stattdessen Paprika. Möchtest du keine Melasse verwenden? Probieren Sie Honig oder Ahornsirup. Es gibt viele Variationen, die Sie je nach Ihrem Geschmack machen können. Ich brate meinen Knoblauch, bevor ich ihn benutze, um den bitteren Geschmack des rohen Knoblauchs zu vermeiden.

Sie können Ihrem Rezept für Worcestershire-Soße auch Kräuter hinzufügen, wenn Sie ein anderes Geschmacksprofil wünschen. Oregano, Thymian und Estragon machen alle gute Ergänzungen. Verwenden Sie für diese Rezeptgröße 1/4 Tasse frisch gehackte Kräuter oder 2 Esslöffel getrocknet. Sie können je nach Belieben mehr Kräuter hinzufügen oder die Kräuter reduzieren.

Dieses Rezept für Worcestershire-Soße wird etwa ein Jahr lang im Schrank aufbewahrt, möglicherweise länger. Es kann sich trennen oder schwimmende Dinge im Boden haben. Dies ist bei hausgemachten Mischungen normal, da Sie keine Chemikalien zum Klären der Mischung oder mechanische Homogenisatoren verwenden, um die Produkte in Schwebe zu halten. Sie können es erneut abseihen oder die Flasche einfach vor jedem Gebrauch schütteln.

Andere hausgemachte Gewürze zum Probieren

Mögen Sie es, Ihre eigenen Gewürze zuzubereiten? Wir auch! Hier sind ein paar mehr, die Sie ausprobieren können:

  • Ein hausgemachtes Steak Sauce Rezept
  • Hausgemachte Sauce Tartar Rezept
  • Selbst gemachtes süßes Essiggurken-Geschmack-Rezept
  • Ein hausgemachtes Mayonnaise Rezept
  • Selbst gemachtes Ketschup-Rezept
  • Hausgemachte Senf Rezept
  • Ein hausgemachtes Ranch Dressing

Haben Sie ein hausgemachtes Rezept für Worcestershire-Sauce oder eine andere Ihrer eigenen Gewürze gemacht? Erzählen Sie uns von ihnen!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.