7 Wege zum nachhaltigen Haushalt




Q: Was haben Kompostierung, No-Poo-Waschen und Familientuch (wiederverwendbares Toilettenpapier) gemeinsam?

An: Das sind alles Dinge, die mich dazu gebracht haben, meine Augen zu würgen oder zu verdrehen - weil ewww, richtig? Aber jetzt muss ich nicht einmal ein Auge zudrücken, wenn diese Themen auftauchen.



Tatsächlich haben Matt und ich einige dieser Dinge in unserem eigenen Haushalt angenommen und umgesetzt, und jetzt sind WIR die seltsamen, knusprigen Leute, vor denen sich die Augen verdrehen müssen.

In der vergangenen Woche wurde mir klar, dass ich einen weiteren Meilenstein in meiner „knusprigen“ Reise erreicht habe. Komposttoiletten wirken nicht mehr seltsam / grob / weit hergeholt. Ja, ich habe tatsächlich darüber gelesen, wie man mit einer Komposttoilette einen nachhaltigeren Haushalt schaffen kann, und ich dachte: „Großartiger Punkt - nicht genug Menschen tun dies!“ Sie sind einfach zu konstruieren, es wird kein Wasser verschwendet, und das daraus resultierende „ Humanure “kann zur Düngung von Bäumen und Pflanzen verwendet werden. Gehen Sie voran und lassen Sie ein großes ewww aus, aber DAS ist nachhaltig, meine Freunde.

Nachhaltigkeit ist einfach die Fähigkeit zu ertragen. -Nachhaltigkeit fängt zu Hause an

Nachhaltigkeit beginnt zu Hause: Eine umfassende Ressource




Ich hatte vor kurzem das Privileg, das brandneue E-Book zu lesen Nachhaltigkeit fängt zu Hause an von Dawn Gifford.

Während ich meinen Teil der Bücher über „grünes“ Leben und das Schaffen nachhaltiger Gewohnheiten gelesen habe, war dieses Buch ein sehr einfaches, praktisches und befähigendes Buch zu diesem Thema. Es ist nicht nur ein überzeugender Aufruf zum Handeln, um die Ressourcen unseres Planeten zu schonen, sondern gibt auch Ratschläge dazu Geld sparenund Ihr Leben in diesem Prozess zu vereinfachen.

Warnung:Gifford geht nicht mit den wahren Problemen in diesem Buch herum - das Buch wird alles in Frage stellen, was Sie gerade tun, und Sie zu sofortigen Änderungen anregen.

  • Möchten Sie wissen, warum Recycling nicht ausreicht?
  • Wussten Sie, dass es Möglichkeiten gibt, das Energieunternehmen zur Zahlung zu bewegen? Sie?
  • Möchten Sie wissen, wie Fahrradfahren die Welt verändern kann?
  • Neugierig, welche Geräte „Energie-Vampire“ sind und am meisten Strom in Ihrem Haus verbrauchen?
  • Möchten Sie ein kleines Experiment durchführen, um Ihr Leben zu vereinfachen und 200 bis 500 US-Dollar pro Monat zu sparen?

Einfachheit ist Nachhaltigkeit

Einer der Gründe, warum wir diese Website gestartet haben, war, den Menschen beizubringen, wie sie nachhaltiger werden können, indem sie zu den einfachen Gewohnheiten und Praktiken zurückkehren, nach denen unsere Großeltern gelebt haben. Wir streben danach, neue Fähigkeiten zu erlernen und uns weniger auf die moderne Kultur zu verlassen, damit wir WalMart nicht plündern müssen, wenn eine Art Tragödie zuschlägt.




Sie möchten vielleicht nicht jeden Tag ein Gehöft bauen oder mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, aber wir empfehlen, alles zu tun, um ein einfacheres und autarkeres Leben zu führen.

7 Wege einfach und nachhaltig zu leben

1. Verabschieden Sie sich vom Fernseher

Anstatt fernzusehen, füllen Sie Ihre Stunden mit Lesen, Lernaktivitäten und anderen Aufgaben, mit denen Sie Geld sparen und Ihre Fähigkeiten verbessern können. Erfahren Sie mehr über Nähen, Gärtnern, Käseherstellung oder Tierzucht.








sinnliche Massageöl Rezept


2. Ziehe ein paar Hühner auf

Oder Ziegen oder Kühe oder Enten. Sie werden nicht nur eine frische Nahrungsquelle in Ihrem Garten haben, sondern nach dem Füttern Ihrer eigenen Familie können Sie auch etwas zu verkaufen oder zu tauschen haben.




3. Verlasse das Gitter

Installieren Sie einen Holzofen, mieten Sie Sonnenkollektoren, sammeln Sie Regenwasser, setzen Sie eine Komposttoilette ein und alles andere, was Sie tun können, um weniger kommunale oder regionale Ressourcen zu verbrauchen.




4. Stellen Sie Ihre eigenen Reinigungsmittel und persönlichen Produkte her

Unsere Website ist eine großartige Ressource für die Erstellung dieser Dinge. Sie werden erstaunt sein, wie viel Geld Sie sparen, wie viele Giftstoffe Sie aus Ihrem Haushalt entfernen und wie viel Abfall Sie sparen, wenn Sie selbst produzieren.




5. Essen Sie keine Lebensmittel mehr, die in einer Schachtel, Dose oder Tüte geliefert werden

Bei verpackten Lebensmitteln, auch wenn sie biologisch sind, weniger. Erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Cracker, Gewürze, Saucen, Bonbons, Nudeln und andere verpackte Lebensmittel herstellen, die Sie möglicherweise noch kaufen.




6. Fahrrad oder zu Fuß

Fahren Sie wann immer möglich Fahrrad, gehen Sie spazieren oder nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel. Wenn Sie in einer ländlichen Gegend leben, stellen Sie sicher, dass Sie selten Ausflüge machen und Besorgungen kombinieren.




7. Kaufen Sie keine Verbrauchsmaterialien mehr

Tauschen oder teilen Sie wann immer möglich. Haben Sie nicht den Standmixer, nach dem Ihr Rezept verlangt? Sehen Sie, ob Sie von einem Freund ausleihen können. Sie wissen nicht, wie Sie das Installationsproblem beheben können? Bieten Sie Ihrem Freund, der sich mit Klempnerarbeiten auskennt, Reparaturarbeiten an.




Wünschen Sie weitere Tipps zur Schaffung eines nachhaltigen Haushalts?

Dann empfehle ich dringend, das neue Buch „Nachhaltigkeit fängt zu Hause an“ zu lesen. Dies ist ein akribisch recherchiertes Buch darüber, wie Sie durch eine Vereinfachung Ihres Lebens Tausende von Dollar pro Jahr sparen und die Welt verändern können.




Klick hier um mehr zu erfahren.


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.