7 nahrhafte u. Medizinische Kräuter, die Sie kennen müssen




Kräuterliste: Nahrhafte Heilkräuter

Was ist mit Kräutern, die die Menschheit seit Jahrhunderten angezogen haben, sie als Medizin zu verwenden? Ich nehme an, es hängt alles davon ab, wen Sie fragen. Einige scheinen zu glauben, dass diejenigen, die diese Pflanzen für die Gesundheit verwenden, unter einer Art psychischer Störung oder Placebo leiden. Einige glauben, dass es in Pflanzen starke Chemikalien gibt, die sie für den durchschnittlichen Menschen wirklich gefährlich machen.




Die in vielen Pflanzen enthaltenen Chemikalien sind komplexer Natur. Pharmaunternehmen isolieren und verstärken diese Chemikalien in Labors, um einige unserer wichtigsten Pharmazeutika herzustellen, die auch einige der schlimmsten Nebenwirkungen haben. Die überwiegende Mehrheit der Pflanzen, die wir für die Gesundheit zur Verfügung haben, hängt nicht von ihren komplexeren Chemikalien ab. Stattdessen bieten sie einfach eine reichhaltige Nahrungsquelle.



Können Sie sich von Kräutern ernähren?

Veränderungen durch menschliche Vorlieben und Laborstörungen haben den Nährwert unserer Lebensmittel in Frage gestellt. Aus diesem Grund sind die Pflanzen, die wir als „Unkraut“ oder Kräuter bezeichnen, oft eine einfache und hervorragende Möglichkeit, unsere Ernährung zu unterstützen.




Die Wäscheliste der Krankheiten, die diese nahrhaften Pflanzen zu behandeln scheinen, liest sich wie eine zu gute, um wahr zu sein Werbung für die grüne Welt. Die Wahrheit ist, dass diese Pflanzen keine Wunderwirker mit komplexen Chemikalien sind, nein - sie geben uns nur die Nahrung, die unser Körper braucht, um normal zu funktionieren. Hier ist eine Liste von Kräutern, die ich immer in meinem Schrank aufbewahre, nur wegen ihrer hohen Ernährung.

7 der nahrhaftesten Kräuter

Alfalfa (Medicago Sativa)

Die Blätter und Stiele für die Verwendung in Tees pflücken und trocknen. Ich kann mir nicht vorstellen, einen Schwangerschaftstee oder eine Vitaminrezeptur ohne zu mischen! Es ist reich an Niacin, Riboflavin, Protein und Vitaminen A und C.







Eibisch (Althaea officinalis)

Wir verwenden jeden Teil der Marshmallow-Pflanze wegen ihres hohen Schleimgehalts in Tees und Pillen, vor allem. Die Pflanze unterstützt den Verdauungs-, Atmungs- und Harntrakt. Die Wurzel ist besonders reich an Eisen, Magnesium und Selen. Es ist auch reich an Chrom und Vitamin C. (Finden Sie Marshmallow-Wurzel, Marshmallow-Blatt, Marshmallow-Wurzel-Pulver und Marshmallow-Extrakt.)





wie man Badebomben länger sprudeln lässt


Heidelbeere (Vaccinium myrtillus)

Heidelbeere ist eine Frucht, die reich an Antioxidantien ist, ähnlich wie die Heidelbeere. Sie finden es getrocknet und bereit für den Einschluss in Tees und Tinkturen. Diese Frucht wird häufig in Formeln für die Augengesundheit verwendet. Es ist sehr reich an Eisen, Mangan, Phosphor und Zink. Es ist auch eine großartige Quelle für Magnesium, Kalium, Selen, Thiamin sowie die Vitamine A und C. (Finden Sie die getrockneten Früchte hier.)




Klette (Arctium Patch)

Es gibt Verwendungen für viele Teile der Klettenpflanze, aber die am häufigsten verwendete ist die Wurzel. Es ist gut für Lebererkrankungen. Die Wurzel ist sehr reich an Chrom, Eisen, Magnesium, Silizium und Thiamin. Es ist auch eine großartige Quelle für Kobalt, Phosphor, Kalium, Vitamin A und Zink. (Hier finden Sie die Klettenwurzel.)




Fenchel (Foeniculum vulgare)

Einige Sorten von Fenchel wurden für die Zwiebel ausgewählt, die sie an ihrer Basis wachsen, aber medizinisch verwenden wir den Samen der Sorte F. vulgare. Dieser hocharomatische Samen ist wichtig für Verdauungsbeschwerden. Es ist auch sehr nahrhaft und voller Kalzium, Magnesium, Phosphor, Selen und Thiamin. (Hier finden Sie Bio-Fenchel.)




Meerrettich (Armoracia rusticana)

Diese Wurzel wird im frühen Frühling oder im späten Herbst gegraben und erscheint am Esstisch als Gewürz. In Wahrheit könnte es eines der nahrhaftesten Dinge auf dem Tisch sein! Es ist vollgestopft mit Kalzium, Chrom, Magnesium, Mangan, Niacin, Phosphor, Kalium, Protein, Riboflavin, Zink sowie den Vitaminen A und C. (Hier finden Sie Meerrettichwurzelpulver.)




Brennnessel (Urtica dioica)

Die Blätter und Stiele werden am häufigsten in Tees und auf dem Tisch verwendet, aber die Wurzel ist auch sehr nützlich. Brennnessel ist nützlich für die Harnwege, das Fortpflanzungs-, Nerven-, Kreislauf- und Verdauungssystem. Es ist ein Superstar in der Apotheke, weil es reich an Kalzium, Chrom, Kobalt, Magnesium, Mangan, Phosphor, Protein, Riboflavin, Selen, Silizium, Thiamin, Zink und den Vitaminen A und C ist. (Finden Sie getrocknetes Brennnesselblatt oder Brennnesselblatt Kapseln.)




Egal, wo Sie über die Verwendung von Heilkräutern stehen, ich denke, wir können uns einig sein, dass ein wenig zusätzliche Ernährung niemals eine schlechte Sache ist!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.