7 Häufig auftretende Verletzungen Wir bevorzugen es, mit Kräutern zu heilen




Ich verwende Heilkräuter für Wunden, die keine professionelle Pflege erfordern. Heute konzentrieren wir uns auf Kräuter gegen Kratzer, Blutergüsse, Splitter, Verstauchungen, Insektenstiche und mehr.

Ich bin eine aktive Person, was bedeutet, dass ich mit gelegentlichen Verletzungen umgehen muss. Ich könnte zum Arzt gehen und Rezepte bekommen, aber warum nicht meine Verletzungen mit Kräutern behandeln?



Heilkräuter für viele Arten von Verletzungen

Ich habe Heilkräuter für Wunden und viele Arten von Verletzungen gefunden. Heute beschäftigen wir uns mit Heilkräutern für Folgendes:

  • kratzt
  • flache Schnitte
  • Prellungen
  • Splitter
  • Verstauchungen
  • Muskelschmerzen / Schmerzen
  • Insektenstiche

Ich zeige Ihnen, welche Kräuter für jede Art von Wunde am besten geeignet sind. Ich werde mich auch auf Kräuter konzentrieren, die Sie in Ihrem eigenen Haus oder Garten finden können!

Heilkräuter für Wunden und mehr

Zwar gibt es viel mehr Verletzungen als die oben aufgeführten, doch es handelt sich heute um Heilkräuter für Wunden der häufigsten, nicht schwerwiegenden Art.


natürliche Babypflege


Kräuter für Kratzer

Bei einem Kratzer kann es zu Hautabschürfungen und Blutungen kommen. Der erste Schritt ist, den Bereich gut zu reinigen. Lassen Sie kühles, klares Wasser über die Kratzer laufen, um Blut oder Schmutz zu entfernen. Sobald es sauber ist, dann trocken tupfen. Reiben Sie die Wunde nicht, da dies den Bereich reizen kann. Tragen Sie dann einen antibakteriellen Balsam oder eine Salbe auf. (Erfahren Sie hier, wie man eine Heilsalbe macht.) Calendula und Lavendel sind eine gute Wahl, da sie von Natur aus antiseptisch sind und zur Heilung der Haut beitragen können. Tragen Sie bei Bedarf einen losen Verband auf.




Heilkräuter für Wunden und Kratzer

Ein Schnitt kann so dünn sein wie ein Blatt Papier. Tiefe Schnitte erfordern ärztliche Hilfe, aber ich benutze Kräuter für flache Schnitte.




Reinigen Sie zuerst wie oben die Wunde. Wenn die Wunde tiefer als ein Kratzer ist, können Bakterien eindringen. Eine Möglichkeit, dies zu bekämpfen, besteht darin, die Wunde mit Wasserstoffperoxid zu spülen. Peroxid sprudelt und verdrängt Bakterien, die sich tief im Inneren befinden. Sobald der Schnitt ausgespült ist, tupfen Sie ihn trocken. Dann etwas ätherisches Teebaumöl auftragen. Obwohl es pur verwendet werden kann, was bedeutet, dass es nicht verdünnt werden muss, stechen manche Menschen mit ätherischem Teebaumöl. Mischen Sie es mit etwas süßem Mandel- oder Traubenkernöl und tragen Sie es auf den Schnitt auf. Teebaumöl kann von innen nach außen heilen, die Wunde innen versiegeln und dort heilen. Bei Bedarf einen Verband anlegen.

Kräuter für Prellungen

Prellungen, die auch als „schwarze und blaue Flecken“ bezeichnet werden, sind ein Zeichen dafür, dass sich aufgrund eines Traumas Blut unter der Hautoberfläche ansammelt. Der Bereich wird in der Regel zuerst violett mit einer gewissen Schwellung, dann grünlich-gelb und dann eher braun, bevor er schließlich wieder in die ursprüngliche Hautfarbe übergeht.




Um diese zu behandeln, können Sie eine Kompresse oder einen Umschlag verwenden. Hacken Sie zuerst etwas Beinwellblatt fein oder verwenden Sie eine Küchenmaschine, um eine Paste zu mischen. Tragen Sie dies auf den verletzten Bereich auf und bedecken Sie ihn mit einem warmen, feuchten Tuch. Der Beinwell kann in den blauen Fleck geraten und dabei helfen, Blut unter der Hautoberfläche aufzubrechen. Lassen Sie es an, bis die Kompresse abgekühlt ist, und wiederholen Sie es, falls gewünscht.

Sie können auch eine Arnika-Salbe verwenden, jedoch nur, wenn die Haut keine Risse aufweist. Arnica darf niemals intern angewendet werden. (Erfahren Sie, wie man eine natürliche hausgemachte Arnika-Prellcreme macht.)


Ersatz für Palmöl


Kräuter für Splitter

Zur Behandlung von Splittern kann aus Kochbananen ein Umschlag gemacht werden. Wegerich ist ein Unkraut, das in fast jedem Garten wächst und erstaunliche Heilwirkungen hat.




Mazerieren Sie das Wegerichblatt wie den Beinwell in der obigen Anmerkung und tragen Sie es auf einen Verband auf. Legen Sie den Verband auf die Wunde und lassen Sie ihn über Nacht an. Morgens abwaschen. Die Wunde sollte eine weißliche Flüssigkeit enthalten. Dies ist eine Ansammlung weißer Blutkörperchen, die dabei helfen, den Splitter herauszudrücken. Sie sollten in der Lage sein, den Splitter mit einer Pinzette zu greifen und herauszuziehen. Wenn es tief ist oder sich in der Wunde zersplittert hat, müssen Sie dies möglicherweise mehrmals tun.

Sie können auch einen Umschlag aus Aktivkohle und Kochbananen machen. Dies wird als Zeichnungssalbe bezeichnet, da es dabei helfen kann, Dinge wie Splitter und Stacheln zu zeichnen.

Kräuter gegen Verstauchungen und Zerrungen

Verstauchungen und Zerrungen sind ein Trauma in einem durch Verletzungen verursachten Bereich. Die häufigsten Verstauchungen sind in den Knöcheln und Handgelenken. Verstauchungen können sich wie Knochenbrüche anfühlen, daher müssen Sie möglicherweise Röntgenaufnahmen machen, um sicherzustellen, dass der Bereich frei von Brüchen ist.




Für beide kann man ein Beinwellblatt wie bei den blauen Flecken machen. Ich benutze ein ganzes Beinwellblatt und wickle es um die betroffene Stelle. Tragen Sie dann ein warmes, feuchtes Tuch auf, damit die Verbindungen im Beinwellblatt in die Haut eindringen können. Beinwell kann stachelig sein, daher möchten Sie möglicherweise ein Tuch zwischen dem Blatt und Ihrer Haut. Beinwell wird auch als Knochenstrick bezeichnet, was bedeutet, dass es bei dieser Anwendung helfen kann, gebrochene Knochen zu heilen.

Einer der renommierten Kräuterkundler in meiner Nähe hat sich vor einigen Jahren den Knöchel verstaucht und Beinwell als Beschleuniger des Heilungsprozesses angesehen.

Kräuter für Muskelschmerzen und Schmerzen

Je nachdem, wo sich Ihre Muskelschmerzen befinden, können sie auf verschiedene Arten behandelt werden.




Aktuell können Sie Aloe Vera verwenden, die entzündungshemmend und beruhigend ist. Ich verwende auch Zimt, Lavendel und Capsacin (aus Peperoni) topisch. All dies kann als ätherisches Öl (außer Aloe) verwendet werden, das auf die betroffene Stelle aufgetragen werden kann. Die meisten müssen in einem Trägeröl verdünnt werden. (Alle diese entzündungshemmenden Kräuter und Trägeröle finden Sie hier.)

Intern können Kamille, Fenchel, Ingwer, Ulmenrinde, Kurkuma und Weidenrinde verwendet werden. Sie können einen Tee zubereiten oder Tinkturen daraus verwenden, je nachdem, welche Sie verwenden werden. Sei dir bewusst, was in jedem ist. Wenn Sie beispielsweise aspirinsensitiv sind, sollten Sie auf Weidenrinde verzichten, da diese aspirinähnliche Verbindungen enthält. Zusätzlich ist Kurkuma wirksamer, wenn es mit schwarzem Pfeffer eingenommen wird. Dies beschleunigt die Aufnahme von Kurkuma im Körper.


wie man Kürbis kann


Ein weiteres großartiges Schmerzmittel ist Magnesium. Magnesium ist zwar kein Kraut, kann aber als Muskelrelaxans verwendet werden. In einer Wanne mit einer halben Tasse Bittersalz (Magnesiumsulfat) einweichen oder Magnesiumlotion direkt auf die betroffene Stelle auftragen.

Kräuter für Insektenstiche

Für einfache Insektenstiche wie Mücken-, Ameisen- und nicht giftige Spinnen können Sie Kräuter wie Wegerich oder Jewelweed verwenden. Beide sind demulzent, was bedeutet, dass sie schleimig sein können, was sie beruhigend und kühlend macht. Wegerich lindert sofort den Juckreiz bei einem Mückenstich, während Schmuckkraut nach einem Insektenstich stundenlang lindernd wirken kann. Tragen Sie beide direkt nach dem Zerreißen oder Zerdrücken auf die Haut auf, um den Saft freizusetzen.




Sie können auch Rose of Sharon Blumen für Insektenstiche verwenden! Diese sind in der Malvenfamilie, und Malven enthalten Mittel, die zur Haut beruhigen.

HINWEIS: Diese sind alle für nicht-Notfallmaßnahmen. Wenn Sie allergisch gegen Bienen sind oder einen tiefen Schnitt oder Knochenbrüche haben, suchen Sie sofort ärztliche Hilfe auf.

Möchten Sie mehr über die Verwendung von Heilkräutern bei Wunden erfahren? Versuchen Sie zu lernen, wie Sie eine natürliche Kräuter-Heilsalbe herstellen, die Sie in Ihrem Schrank für natürliche Medizin aufbewahren können.

Haben Sie jemals Heilkräuter für solche Wunden verwendet? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit!


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.