30 Wege, wie Bananen unserer Gesundheit nützen - auch die Schalen!




Bananen. Eine der Grundnahrungsmittel auf der ganzen Welt. Aber sind Bananen gut für dich? Es stellt sich heraus, dass Bananen viele gesundheitliche Vorteile haben - und nicht nur die Früchte selbst, auch andere Pflanzenteile sind nützlich!

Lass uns genauer hinschauen.



Vorteile von Bananen

  1. Bananen könnten beim Abnehmen helfen. Sie enthalten komplexe Kohlenhydrate, mit denen Sie sich länger satt fühlen.
  2. Kochbananen, Cousins ​​von Bananen, enthalten hohe Mengen an Beta-Carotin.
  3. Bananen enthalten Tryptophan, das im Körper in Serotonin umgewandelt wird.
  4. Bananen enthalten mehr Kalium als jede andere Frucht. Kalium hilft bei der Regulierung des Blutzuckers und unterstützt die ordnungsgemäße Funktion Ihrer lebenswichtigen Organe (lesen Sie hier mehr über Kalium).
  5. Bananen enthalten eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen, darunter Vitamin B6, Vitamin C, Folsäure, Magnesium, Mangan, Eisen und Ballaststoffe in Form von Pektin, einer wasserlöslichen Faser.
  6. Bananen sind steril, bis sie geöffnet werden, wodurch sie weniger anfällig für Krankheitserreger sind.
  7. Bananen sind von Natur aus salzarm.
  8. Bananen sind von Natur aus fettfrei.
  9. Bananen können roh, gekocht, gefroren oder zu Eis oder anderen Leckereien verarbeitet werden.
  10. Bananen oxidieren schnell und werden braun. Tauchen Sie es in Salzwasser oder Zitronensaft, um eine Bräunung zu vermeiden.
  11. Je gelber die Banane, desto mehr natürlicher Zucker und Antioxidantien sind enthalten.
  12. Bananen können helfen, Übelkeit im Zusammenhang mit morgendlicher Übelkeit vorzubeugen.
  13. Legen Sie eine Bananenschale auf eine Warze und binden Sie sie für ein paar Stunden an. Die Warze wird verschwinden. Möglicherweise müssen Sie diesen Vorgang einige Male wiederholen, aber es wird schließlich funktionieren.
  14. Bananen kommen in einer ordentlichen, vorgefertigten Verpackung, die sie sehr portabel macht.
  15. Es gibt eine große Anzahl von Bananensorten. Sie reichen von den kleinen Finger- und Eisbananen (ja, sie schmecken wirklich wie Eis!) Bis zu den großen, stärkehaltigen Kochbananen.
  16. Bananenblatt kann wie Aluminiumfolie verwendet werden. Wickeln Sie Ihre Lebensmittel ein und stellen Sie sie in den Ofen oder Grill, um sie zu kochen, oder lagern Sie sie im Kühlschrank. Das Blatt wird dunkel, bleibt aber intakt.
  17. Bananenblatt enthält Polyphenole. Eines davon ist das Antioxidans EGCG, das auch in grünem und schwarzem Tee vorkommt. Polyphenole können bei der Bekämpfung von Krankheiten wie Diabetes und Krebs helfen.
  18. Bananenblätter enthalten eine der Verbindungen, aus denen Naproxen Sodium besteht.
  19. Bananenblätter und -schalen können helfen, Verbrennungen zu heilen.
  20. Unbenutzte Teile der Banane (Blätter, Schalen, Blutergüsse) können in Mulch verwendet werden.
  21. Der Saft der Bananenschale enthält Wirkstoffe, die die Haut heilen und das Wachstum neuer Hautzellen stimulieren. Verwenden Sie es bei Wunden und Sonnenbrand, um zu kühlen und zu lindern, und beginnen Sie dann mit der Heilung.
  22. Bananenblätter enthalten Allantoin, eine natürliche Substanz, die bei der Heilung der Haut hilft. Lesen Sie hier mehr über Allantoin.
  23. Der Saft aus Bananenblättern ist adstringierend und kann bei Durchfall und Geschwüren helfen.
  24. Bananenblätter enthalten die Polyphenoloxidase, ein Enzym, das L-DOPA produziert. L-DOPA wird zur Behandlung der Parkinson-Krankheit angewendet.
  25. Kochbananenblätter werden verkohlt und für die Verwendung in African Black Soap gemahlen. Lauge wird aus den verkohlten Blättern hergestellt. Je weniger filtriert wird, desto schwarzer wird die Seife.
  26. Eine Bananenmatte oder ein Hocker, die Wurzel, kann 60-70 Jahre alt werden, was sie zu einer sehr langlebigen Pflanze macht.
  27. Bananenpflanzen haben nur sehr wenige Schädlinge und Krankheiten. Der schlimmste Schädling ist die Spinnmilbe, die mit etwas Flüssigseife in auf die Blätter gesprühtem Wasser bekämpft werden kann. Anweisungen zur Herstellung Ihrer eigenen Flüssigseife finden Sie hier.
  28. Bananenblätter oder -schalen können zerkleinert und als Wundpackung gegen Infektionen verwendet werden.
  29. Bananenpflanzen wachsen groß und dicht und eignen sich daher hervorragend für die Beschattung außerhalb von Essbereichen.
  30. Bananen sind sehr einfach anzubauen. Ich habe eine große Bananenmatte mit einem Durchmesser von 30 Fuß und die größte ist jetzt über meinem Kopf. Sie kehren im Frühjahr nur langsam zurück, sorgen aber bald für üppiges tropisches Laub. Und oh ja, ich lebe nicht in den Tropen. Ich bin in Western North Carolina.

Die häufigsten Bananen für kühlere Klimazonen sind Musa Basjoo und Chinese Yellow. Es gibt einige andere, mit denen ich jedoch noch keine Erfahrung hatte. Ich hatte chinesische gelbe Bananen in Minnesota. Sie müssen im Winter gemulcht werden. Ich habe Basjoo hier in NC und wie viele Leute im Süden habe ich einen ziemlich großen Fleck. Bananen sind anfällig für Wurzelnematoden und die Nematoden lieben einen schlechten Boden. Also füge ich viel Mulch hinzu, einschließlich Beinwell (lesen Sie hier über Beinwell-Mulch). Kompost ist wichtig für das Wurzelwachstum.





Wo wachsen Brennesseln?


Meine Bananen haben letztes Jahr Blumen produziert, aber der Frost hat geschlagen, bevor sie Früchte tragen konnten. Ich höre die Frucht ist faserig und schäbig. Ich benutze meine Bananenpflanzen als Schattenspender und verwende die Blätter für die meisten der oben genannten Tipps. Wenn Sie Ihre Banane im Winter drinnen mitnehmen möchten, bewahren Sie sie im Sommer draußen in einem Topf auf und nehmen Sie sie bei kaltem Wetter auf. Der Schlüssel zum Timing ist, wenn die Nachttemperaturen auf 50 ° sinken. Meine empfindlichen Pflanzen kommen herein, wenn die Nächte kalt werden. Sie können sie in den Boden pflanzen und im Herbst wieder ausgraben. Beachten Sie jedoch, dass die Pflanze bis dahin sehr groß sein kann! Sie können sie im Boden lassen und mulchen, wenn Sie möchten. Meins habe ich nicht gemulcht und es wurde 0 ° mit einem Windchill weit unter Null. Wir werden hier normalerweise nicht so kalt, aber es hat bewiesen, dass die Bananen es aushalten können.

Welche anderen Verwendungszwecke oder Vorteile von Bananen können Sie sich vorstellen?

Bitte teilen Sie in den Kommentaren unten!





Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.