25 Geheimnisse für erstaunliche Seife zu Hause




Es ist kein Geheimnis, dass ich gerne Seife mache.

Ich habe im Laufe der Jahre viel gelernt, indem ich viele Fehler gemacht habe. Aber ich glaube, die Fehler helfen mir, mit den Fehlern umzugehen. In den Jahren, in denen ich Seife, Fehler und Erfolge gemacht habe, habe ich einige Tipps gesammelt, die ich gerne mit Ihnen teilen würde.



25 Geheimnisse für großartige hausgemachte Seife

  1. Fügen Sie eine kleine Menge Sonnenblumenöl anstelle von Vitamin E hinzu. Sonnenblumenöl ist von Natur aus reich an Vitamin E und enthält andere Nährstoffe, die gut für Ihre Haut sind.
  2. Fetten Sie Ihre Formen ein, bevor Sie beginnen. Ich hatte einige Chargen, die lange bevor sie sollten rückverfolgt werden, und ich habe die Formen noch nicht vorbereitet. Sparen Sie Zeit und Mühe, indem Sie sie vorzeitig einfetten. (Silikonformen müssen nicht eingefettet werden.)
  3. Messen Sie alle Zutaten im Voraus. Dadurch wird nicht nur der Prozess beschleunigt, sondern Sie können auch feststellen, ob Ihnen etwas fehlt und Sie müssen es ausführen und abrufen.
  4. Pulverförmige Pigmente mit Öl mischen. Es entstehen weniger Klumpen als bei Verwendung von Wasser. Mischen Sie aus dem gleichen Grund auch Ziegenmilchpulver und andere Zutaten mit Öl.
  5. Lassen Sie nicht zu, dass Ihre Vorräte zur Neige gehen. Wenn Sie viel Seife machen (wie ich!), Holen Sie sich zusätzliches Öl oder Haferflocken, wenn Sie Ihre wöchentlichen Einkäufe erledigen. Es macht es viel weniger eine Chance für das Auslaufen.
  6. Fügen Sie eine kleine Menge Bienenwachs hinzu, um Soda zu vermeiden, oder wickeln Sie die neue Seife in Plastikfolie ein, bevor Sie sie für die erste Ruhephase schließen. Die Plastikfolie muss die Seife berühren, damit die Soda entfernt wird.
  7. Oder - Verwenden Sie die Soda für einen dekorativen Effekt, wie Schaum auf den Wellen der Strandseife.
  8. Mischen Sie Ihre Lauge vorzeitig und lassen Sie es abkühlen.Beschriften Sie es einfach unbedingt !! Ich habe jetzt mehrere Chargen mit kalter Lauge hergestellt. Wenn die Lauge 75 ° ist, gleichen Sie die Temperatur aus, indem Sie Ihre Öle auf 125 ° bringen. Das eine gleicht das andere aus und endet bei etwa 100 °, genau dort, wo Sie es möchten.
  9. Kaufen Sie Zutaten in loser Schüttung. Wenn Sie viel Seife machen, zahlt es sich auf lange Sicht aus.
  10. Holen Sie sich ein Schneidebrett nur zum Schneiden von Seife. Dann gibt es keine Chance mehr, Seifenreste auf Ihrem Huhn zu bekommen oder umgekehrt, Zwiebeln auf Ihrer Seife zu bekommen.
  11. Zeichnen Sie Linien auf dieses Schneidebrett, um das Schneiden Ihrer Seife zu erleichtern. Keine Vermutung auf geraden Linien.
  12. Kaufen Sie im Großhandel. Erhalten Sie zusätzlich zum Großeinkauf eine Großhandelssteuernummer, damit Sie bei Quellen einkaufen können, die nur an Unternehmen verkaufen. Selbst für ein kleines Unternehmen kann dies einen großen Unterschied bei den Ausgaben bedeuten.
  13. Erwärmen Sie den Honig, bevor Sie ihn in die Seife geben. Kalter Honig wird erstarren und möglicherweise in Klumpen bleiben.
  14. Mischen Sie Vitamin E-Öl (oder Sonnenblumenöl!) Mit getrockneten Kräutern, um die Farbe zu bewahren. Letztendlich werden fast alle Kräuter braun, aber dies hilft, den Prozess zu verlangsamen.
  15. Bereiten Sie Ihre zusätzlichen Ergänzungen rechtzeitig vor. Wie bei den Schimmelpilzen lässt sich die Seife manchmal schnell abbauen und Sie müssen Ihre Zusätze früher als erwartet hinzufügen.
  16. Verwenden Sie einen Laugenrechner. Viele Websites haben Laugenrechner, mit denen Sie herausfinden können, wie viel Lauge Sie benötigen, um bestimmte Öle zu Seife zu machen. (Siehe hier.)
  17. Gießen Sie Essig auf saubere Lappen oder Babytücher. Egal wie vorsichtig ich bin, manchmal bekomme ich ein paar Perlen Lauge auf mich. Essig hilft, die Lauge zu neutralisieren. Mit diesem Rezept können Sie sogar Ihre eigenen Babytücher herstellen.
  18. Warten Sie 3-5 Tage, um Ihre Seifenherstellung zu reinigen. Wenn Sie versuchen, sie sofort zu reinigen, haben Sie nur ein fettiges Durcheinander und Sie bekommen rohe Lauge auf Ihren Händen. Wenn Sie warten, verwandeln sich Fett und Lauge in Seife. Nach ein paar Tagen einfach alles in heißem Wasser einweichen. Normalerweise muss ich nicht einmal schrubben!
  19. Spenden Sie unvollkommene Riegel an ein Obdachlosenheim oder eine Lebensmittelbank. Wir haben eine lokale Organisation, die Menschen nach einem Brand hilft. Sie brauchen immer Körperpflegeprodukte. Ich spende meine unvollkommenen Riegel an lokale Organisationen und gebe den Menschen die Möglichkeit, gute Seife zu verwenden.
  20. Shop Secondhand-Läden für Decken zum Aufräumen und Abdecken von Seife. Gebrauchtwarenläden haben immer alte Babydecken aus Flanellbaumwolle, die befleckt sind und die niemand zu wollen scheint. Ich interessiere mich nicht für Flecken, da ich wahrscheinlich mehr hinzufügen werde. Sie sind billig und sehr saugfähig.
  21. Speichern Sie alle Ihre Seifenherstellungstücher und -decken für eine Wäscheladung.Sie müssen kein Reinigungsmittel verwenden - sie haben bereits Seife darauf. Verwenden Sie heißes Wasser und schalten Sie die Waschmaschine aus, nachdem sie ein wenig gerührt hat. Lassen Sie sie einweichen, bis sie abgekühlt sind, und beenden Sie dann den Zyklus. Ich verwende auch keinen Weichspüler. Das natürliche Glycerin in der Seife wirkt als Weichspüler.
  22. Silikonformen verwenden.(Dieser macht eine schöne Balkenform.) Seife lässt sich leicht von ihnen entfernen. Kein Einfrieren oder Herausschneiden mit einem Messer.
  23. Schnuppern Sie an Kaffee, bevor Sie den Geruch Ihrer Seife ein letztes Mal überprüfen. Kaffee klärt Ihre Nase und gibt Ihnen einen wahren Sinn für den Duft. Nachdem Sie den Duft genau dort erhalten haben, wo Sie ihn haben möchten, fügen Sie etwas mehr hinzu. Lye neigt dazu, einen Teil des Geruchs zu „essen“, wodurch einige Riegel zu schwach werden.
  24. Nicht beim ersten Umrühren pausieren. Es ist unbedingt erforderlich, die gesamte Lauge mit dem gesamten Öl in Kontakt zu bringen, daher sollten Sie mindestens die ersten 5 Minuten von Hand umrühren. Danach kann ein Stabmixer verwendet werden.
  25. Habe Spaß! Lassen Sie sich nicht auf die perfekte Bar ein. Sie könnten etwas Gutes verpassen.

Weitere Informationen zur Seifenherstellung

Hast du noch keine Seife gemacht? Kein Problem. Diese Artikel helfen Ihnen beim Einstieg:




  • Selbst gemachte natürliche Seife für DIY Reinigungs-Rezepte
  • Selbstgemachte Naturseife für Gesicht und Körper

Hast du irgendwelche Tipps, wie man eine gute Seife macht?

Teile sie mit uns in den Kommentaren unten!





Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.