20 Verwendungszwecke für Herbstblätter auf dem Hof ​​und zu Hause




Der Herbst ist da in vielen Teilen des Landes, vor allem hier im Westen von North Carolina.

Die Ahornbäume fangen an, etwas Rot zu zeigen, und die Sauerbäume haben bereits ihren Burgunder-Farbton angenommen. In einigen Teilen des Landes hat der Herbst bereits Einzug gehalten, während andere noch auf kühlere Temperaturen warten. Aber als die Blätter anfangen zu färben und zu fallen, habe ich Jahr für Jahr die gleiche Frage. Was mache ich mit allen?



Ich habe dieses Jahr mehrere verschiedene Bäume in meinem Garten, vom Buchsbaum über Catalpa bis zur chinesischen Kastanie. Und ich habe eine riesige lockige Weide. Glücklicherweise hat dieses Blatt kleine Blätter und sie trocknen schnell aus und sind wirklich kein Problem. Aber die anderen, ja, sie häufen sich wirklich an.

Möglichkeiten, all diese Herbstblätter zu verwenden

Einige Optionen für den Garten

1. Mulchen ist ein guter Weg, um viele dieser Blätter zu verbrauchen. Wenn Sie beabsichtigen, sie zu kompostieren, hacken Sie sie zuerst mit einem Laubschneider oder indem Sie sie einige Male mit einem Rasenmäher überfahren.







2. Lassen Sie beim Überfahren einige der kleineren Teile auf Ihrem Rasen. Sie werden sich schnell zersetzen und Ihren Rasen füttern.


wie man Kompost schneller macht


3. Sie können Blattschimmelpilze erzeugen, die viele nützliche Bakterien enthalten. Zerkleinern Sie die Blätter wie zuvor und stapeln Sie sie in ein Hühnerdrahtrohr, das Sie erstellt haben. Benetzen Sie es ab und zu und lassen Sie es bis zum Frühjahr einwirken. Einige Blätter, wie Eiche, brauchen länger, um sich zu zersetzen - bis zu drei Jahre.

4. Sie können das gleiche Hühnerdrahtrohr herstellen und es über kälteempfindlichen Pflanzen platzieren. Als ich in Minnesota lebte, haben wir unsere Schmetterlingsbüsche immer so bedeckt. Legen Sie etwa 6 cm Blätter über die Pflanze. Warten Sie im Frühjahr, bis die Pflanze vollständig aufgetaut ist, und harken Sie vorsichtig auf den Boden der Pflanze. Sie können die Blätter entfernen und kompostieren oder zum Mulchen verwenden.

5. Kaltes, winterhartes Gemüse wie Kartoffeln und Karotten mit einer dicken Schicht überziehen. In vielen Teilen des Landes können Sie sie das ganze Jahr über ernten, obwohl Sie möglicherweise den Schnee beiseite schieben müssen!

6. Sie können die Blätter zerkleinern und im Herbst unter Umgehung der Kompostierung direkt in den Boden geben. Bis zum Frühjahr werden Regenwürmer und Bakterien die meiste Arbeit für Sie geleistet haben und dem Boden die dringend benötigten Nährstoffe hinzugefügt haben.

7. Bauschen Sie einige Blätter und bewahren Sie sie an einem trockenen Ort auf. Im Frühjahr können Sie diese dann für neue Pflanzen als Mulch verwenden, um Wasser zu sparen und Unkraut fernzuhalten.

Einige Optionen für die Tiere

8. Verwenden Sie Blätter für Tierstreu. Ich habe Hühner und benutze viele meiner Blätter für zusätzlichen Wurf. Stellen Sie sicher, dass es keine Kirschblätter gibt, da welke Kirschblätter für die meisten Tiere giftig sein können.





Traubensaft machen


9. Erstellen Sie einen Winterurlaub. Stöcke und Stämme aufstapeln und Blätter darüber streuen. Im Winter wird dies ein willkommener Zufluchtsort vor Wind und Kälte für Tiere. Waschbären, Füchse, Kaninchen und Vögel können davon Gebrauch machen. Achten Sie darauf, dass Sie es nicht zu Hause aufstellen, um sie nicht einzuladen.

1o. Staple sie auf! Kinder jeden Alters und sogar Tiere (wie Hunde und Katzen) lieben es, auf einem Haufen Herbstblätter zu spielen.

Noch etwas? Sicher!

11. Säcke die Blätter in diesen großen orangefarbenen Säcken und dekoriere sie mit einem schwarzen Stift, um wie eine Kürbislaterne auszusehen.




12. Nehmen Sie dieselben Säcke oder andere Blätter in Säcken und legen Sie sie zur zusätzlichen Isolierung um das Fundament Ihres Hauses, Ihrer Scheune oder Ihres Gewächshauses.

13. Bringen Sie sie zu einem Gemeinschaftskompoststandort. Viele Gemeinden beherbergen Laubhaufen, die zu Kompost werden. Dies kann dann von Mitgliedern derselben Community verwendet werden.

14. Verbrenne sie und verwende die Asche in deinem Garten. Für einige ist dies keine Option, da in vielen Bereichen das Verbrennen verboten ist. Wenn Sie jedoch in der Lage sind, können Sie auf praktische Weise zwei Dinge gleichzeitig erledigen.

15. Eine Vogelscheuche statt mit Stroh mit Blättern füllen.

16. Pressenblätter für Herbstkunst.


wie man Fußwärmer macht


17. Mache mit deinen gepressten Blättern einen Herbstkranz aus Blättern, Eicheln, Herbstblumen und Tannenzapfen.

18. Bewahren Sie einige trockene Blätter zum Aufsaugen von Wasser bei Überschwemmung auf. Kompostieren Sie sie nach Gebrauch. (Ich hatte kürzlich einen Wasserschaden im Keller und benutzte Stroh. Ich wünschte, es wäre später gekommen, damit ich die Blätter hätte benutzen können!)

19. Füllen Sie eine Toilettenpapierröhre mit trockenen Blättern für einen kühlen Feuerstarter.

20. Legen Sie die Blätter in Glycerin, um sie zu konservieren. Hier ist ein einfaches Rezept:

Erhaltene Herbstblätter

Du wirst brauchen:




  • Herbstblätter - frisch und geschmeidig, nicht spröde
  • Glas-Kuchenform
  • saubere Steine
  • flüssiges pflanzliches Glycerin (finden Sie hier)
  • Wasser

Wasche und trockne deine Blätter. Mischen Sie eine Lösung aus 2 Teilen Wasser und 1 Teil Glycerin. Legen Sie diese in den Boden der Kuchenform. Tauchen Sie die Blätter vollständig unter die Flüssigkeit und halten Sie sie mit den Steinen fest. Lass sie ein paar Tage. Wenn sie sich ledrig fühlen, sind sie fertig. Wenn fertig, abspülen und trocken tupfen. Verwenden Sie diese in Bastelprojekten oder Herbstdekorationen. Sie werden einige Jahre so erhalten bleiben.

Haben Sie Herbstblätter auf einzigartige Weise verwendet?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.