10-ish Möglichkeiten, um Ihre Zahnbürste natürlich zu reinigen





wie man ein Brathähnchen zu Hause macht


Ich verwende für alles, was ich reinige, natürliche Reinigungsmittel, aber was ist mit meiner Zahnbürste? Hier sind 10 sichere Wege, um Ihre Zahnbürste zu reinigen und dies auf natürliche Weise zu tun.



Erinnern Sie sich an die Zahnbürste in der Toilette Seinfeld Episode? Haha!

Vor kurzem ist vielleicht eine Spinne in meinem Badezimmer darauf gekrochen. Eeewww !!! Obwohl das Brennen meine natürliche Reaktion gewesen wäre, gibt es andere Möglichkeiten, Ihre Zahnbürste zu reinigen.

Waschen Sie zuerst Ihre Hände

Waschen Sie Ihre Hände gründlich, bevor Sie mit der Reinigung Ihrer Zahnbürste beginnen. Diese schäumende Handseife ist toll. Sie wissen nie, was von Schmutz zu Bakterien auf ihnen sein könnte. Sie möchten nichts davon auf Ihre schöne, saubere Zahnbürste übertragen, waschen Sie sich also zuerst die Hände.




Dann spülen Sie Ihre Zahnbürste ab. Alles, was sich auf der Oberfläche befindet, wird weggespült. Es ist also ein großartiger Ort, um anzufangen.

Reinigen Sie Ihre Zahnbürste natürlich

Mundwasser

Die meisten Mundwässer sind so konzipiert, dass sie Bakterien in Ihrem Mund abtöten. Warum sollten Sie sie nicht verwenden, um die Bakterien abzutöten, die sich möglicherweise auf Ihrer Zahnbürste befinden? Tränken Sie Ihre Zahnbürste etwa 15 Minuten lang in einer Tasse mit ausreichend Mundwasser, um die Borsten zu bedecken.




Backsoda

Mischen Sie 2 Teelöffel Backpulver in 1 Tasse warmem Wasser und tränken Sie Ihre Zahnbürste für 15-20 Minuten. Wenn Sie kein Backpulver verwenden möchten, verwenden Sie Salz. Backpulver ist ein Salz und beide erzielen die gleichen Ergebnisse.




Wasserstoffperoxid

Einige Leute benutzen es direkt, um ihre Zahnbürste zu reinigen, andere sagen, sie benutzen 50% Wasserstoffperoxid / 50% Wasser und lassen Ihre Zahnbürste darin einweichen. Sie sollten es jedoch mindestens 15 Minuten einweichen.




Heißes Wasser

Tauchen Sie Ihre Zahnbürste für 10-15 Minuten in sehr heißes Wasser. Achten Sie darauf, dass das Wasser nicht zu heiß ist (210ºF +), da es sonst Ihre Borsten zum Schmelzen bringen kann.




Apfelessig

ACV kann Ihnen bei der Desinfektion Ihrer Zahnbürste helfen. 50% mit 50% Wasser mischen und 15 Minuten einweichen. Ich mag den Geschmack nicht, deshalb tränke ich ihn 15 Minuten in klarem Wasser, bevor ich ihn an der Luft trockne.




Alkohol

80-prozentiger (40%) Wodka kann Bakterien abtöten und so zur Reinigung Ihrer Zahnbürste beitragen. Ich benutze es gerade. Sie können einen höheren Prozentsatz an Alkohol verwenden, wenn Sie dies wünschen.




Kolloidales Silber

Kolloidales Silber ist ein natürliches antibakterielles Mittel, das bei allen Arten von Unannehmlichkeiten helfen kann, die Ihre Zahnbürste verursachen kann. Verwenden Sie es mit 50% Silber bis 50% Wasser. Sie können es direkt anwenden, wenn Sie eine Krankheit hatten.




Silberne antibakterielle Zahnbürste

Diese Zahnbürste enthält echtes Silber, um Bakterien abzutöten. Sie finden sie auf Walmart.com, Amazon und anderen Online-Sites.




Geschirrspülmaschine

Werfen Sie es einfach mit dem Geschirr. Ich benutze die Heißwassereinstellung nur für meine Spülmaschine, um Bakterien auf vielen Dingen abzutöten. Verwenden Sie den Besteckkorb, um zu vermeiden, dass er auf den Boden des Geschirrspülers fällt.




Chlorbleiche

Ich bin kein Fan von Bleichmitteln, aber eine milde Chlorlösung kann verwendet werden, um Keime abzutöten. Verwenden Sie ein paar Tropfen auf eine Tasse kaltes Wasser. (Warmes Wasser kann dazu führen, dass das Bleichmittel keine Bakterien abtötet.) Gut ausspülen und an der Luft trocknen lassen. Chlor ist bei Raumtemperatur ein Gas(1) und wird in wenigen Stunden in die Luft zerstreuen.




Einige saubere Zahnbürstennotizen

Es versteht sich von selbst, dass Zahnbürsten viel häufiger gereinigt werden müssen, als wir glauben. Wenn sich die Borsten Ihrer Zahnbürste abzulösen beginnen, ist es an der Zeit, eine neue zu besorgen. Sogar Bambuszahnbürsten haben jetzt austauschbare Köpfe, sodass Sie nur einen Teil davon weglassen können. Und während weggeworfene Zahnbürsten das plastische Problem vergrößern können, sind sie wiederverwendbar. Ich habe einen in meiner Werkzeugkiste, einen neben dem Waschbecken, damit meine Fingernägel sauber sind, und mehrere auf meinem Arbeitstisch. Sie wissen einfach nie, wofür Sie sie benötigen. Ich habe seit über 10 Jahren keine Zahnbürste mehr rausgeworfen.




Reinigen Sie Ihre Zahnbürste oft? Wie schaffen Sie den Job?


Über Den Autor

Carla Gozzi

Carla Gozzi Wurde In Modena, Den 21. Oktober 1962 Geboren Und Lebt Zwischen Ihrer Heimatstadt, Mailand Und New York. Sie Begann Auf Dem Gebiet Der Mode Als Assistent Stylisten Arbeiten, Darunter Jean-Charles De Kastelbayaka, Christian Lacroix, Calvin Klein Und Ermanno Servin. Charles Darüber Hinaus Beteiligt Sich Als Beobachter An Modeschauen Und War Ein Trainer In Der Art.